logo

BELGIEN

Au Pair in Belgien? Du möchtest Au Pair in Belgien werden?

 

Wir haben hier viele nützliche Tipps und Informationen für die Planung von Deinem Au Pair-Aufenthalt in Belgien zusammengestellt.

 

Belgien als Au Pair Land

belgien aupairDu möchtest eine multikulturelle Gesellschaft in einem modernen Staat erleben?

 

Dann ist Belgien das Richtige für Dich! Egal ob in der Großstadt oder auf dem Lande - überall kannst Du nette Menschen treffen, die Dich mit der typischen belgischen Gastfreundschaft in den Alltag einführen.

 

Das Königreich Belgien ist ein Land, das aus drei Regionen besteht. Es gibt flämische-, deutsche- und französischsprachige Gebiete und im Herzen des Landes liegt Brüssel, die europäische Metropole.

 

Als Au Pair in Belgien lernst Du eine Fremdsprache schnell und effektiv im Familienalltag. Die Wahl der Fremdsprache liegt allein bei Dir!

 

Voraussetzungen für Au Pair in Belgien

  • Alter: zwischen 18 und 26/30 Jahren
  • ledig und kinderlos
  • gute Gesundheit
  • keine Vorstrafen
  • möglichst Nichtraucher
  • von Vorteil ist der Besitz eines Führerscheins
  • Sprachkenntnisse: Deutsch, Flämisch oder Französisch (Grundkenntnisse einer dieser Sprachen ist zwingend)

 

Arbeitszeit in Belgien

Die reguläre Arbeitszeit für Au Pair in Belgien ist 25 bis 35 Stunden pro Woche.

  • Babysitting: 2/3 Mal pro Woche
  • Freizeit: ein freier Tag pro Woche und einmal im Monat ein freies Wochenende
  • Urlaub: zwei Wochen pro Jahr

 

Au Pair-Taschengeld in Belgien

Das Taschengeld für Au Pair in Belgien beträgt circa 300 - 450 Euro pro Monat. Ab einem Aufenthalt von mindestens 6 Monaten beteiligt sich meistens die Gastfamilie mit bis zu 50 € monatlich an den Anreisekosten. Das Geld wird dann mit dem Taschengeld ausbezahlt.

 

Das Taschengeld sollte auf ein Bankkonto überwiesen werden. Deshalb solltest Du unmittelbar nach Deiner Ankunft ein Bankkonto in Belgien eröffnen. Hierbei hilft Dir bestimmt auch Deine neue Gastfamilie.

 

Dauer des Aufenthaltes in Belgien

Ein Au Pair-Aufenthalt dauert in der Regel mindestens 6 bis 12 Monate.

 

Krankenversicherung in Belgien

Im Falle einer Erkrankung des Au Pair sollte die Gastfamilie eine Versicherung (Kranken- und Unfallversicherung) abgeschlossen haben.

 

Gastfamilien in Belgien sind verpflichtet dem Au Pair eine Versicherung zu bezahlen, damit alle Kosten für eventuelle Arztbehandlung abgedeckt sind.

 

Aupair-Kosten in Belgien

Die Kosten für die Ein- und Ausreise und auch für die Sprachschule trägt in der Regel das Au Pair selbst.

 

Deine Gasteltern in Belgien sollten Dir jedoch das Ticket für die öffentlichen Verkehrsmittel bis zur Sprachschule erstatten.

 

Visum und Einreisebestimmungen in Belgien

Alle Au Pairs aus EU-Ländern können mit gültigem Reisepass oder Personalausweis nach Belgien einreisen. Die Gültigkeit der Dokumente muss jedoch die Aufenthaltsdauer um drei Monate übersteigen. Kurz nach der Einreise müssen sich Au Pair beim Bürgeramt anmelden.

 

Andere Aupair-Bewerber, die nicht Mitglieder der EU sind, müssen eine Arbeitserlaubnis vorzeigen können.

 

Sprachkurse in Belgien

Alle Au Pairs haben die Möglichkeit, einen Sprachkurs an einer Sprachschule zu besuchen. Meistens trägt das Au Pair die Kosten für die Sprachschule selbst. Nach Absprache kann es allerdings auch sein, dass die Gastfamilie das Au Pair-Mädchen bei den Kosten unterstützt.

 

Abhängig davon, in welcher Region Deine Gastfamilie lebt, kannst Du einen Niederländisch-, Französisch- oder Deutschkurs absolvieren. Sprachkurse müssen in Belgien von einer offiziell anerkannten Institution angeboten werden. Privatunterrichte, Fernkurse oder von Privatschulen angebotene Kurse werden nicht bei Bewerbungen oder an Universitäten anerkannt.

 

Mehr zum Thema "Sprachschule in Belgien" hier.

 

Au Pair Infos über Belgien

Amtssprache: Niederländisch, Französisch, Deutsch
Hauptstadt: Brüssel
Fläche: 30.528 km²  
Einwohnerzahl: 10.951.266 (Stand 2011)
Zeitzone: UTC+1 MEZ, UTC+2 MESZ (März bis Oktober)
Notfallnummer: 100 Feuerwehr
100 Rettungsdienst
101 Polizei

 

Beliebte Au Pair Städte in Belgien

  • Anderlecht
  • Antwerpen
  • Brüssel
  • Brügge
  • Charleroi
  • Gent
  • Löwen
  • Lüttich
  • Namur
  • Schaerbeek

 

Mehr zum Thema "Au Pair in Brüssel" hier!