logo

NIEDERLANDE

Als Au Pair in die Niederlande? Du möchtest Au Pair in Holland werden? Wir haben hier für Dich viele nützliche Tipps und Informationen für die Planung von Deinem Aupair-Aufenthalt in den Niederlanden zusammengestellt.

 

Holland als Au Pair Land

holland aupairZusammen mit Belgien und Luxemburg bilden die Niederlande die Benelux-Staaten. Holland ist ein Teil der Niederlande. Die Niederlande besitzen trotz ihrer unmittelbaren Nachbarschaft zu Deutschland und Belgien ihre ganz eigene Kultur.

 

Das Land Niederlande ist vor allem bekannt durch seine wunderschönen Küsten, seine historischen Städte und durch kulinarische Besonderheiten. Zum klassischen Bild von den Niederlanden gehören auch die Fahrräder, die überall herumstehen und diese zeigen damit die typisch holländische Lebensfreude.

 

Erlebe das Au Pair Land - die Niederlande, ein Ursprungsland der Meisterstücke von Van Gough, Vermeer und Rembrandt und genieße die Landschaft voller Tulpen und Windmühlen.

 

Dies alles und noch viel mehr erwartet Dich als Au Pair in den Niederlanden!

 

Voraussetzungen für Au Pair

  • Ledig, kinderlos
  • Alter:  18 und 30 Jahre alt
  • Keine Eintragungen im polizeilichen Führungszeugnis
  • Gültiger Personalausweis oder gültiges Visum
  • Grundkenntnisse der englischen oder holländischen Sprache
  • Vorteilhaft ist der Besitz eines Führerscheins.
  • eine abgeschlossene Schulausbildung
  • Erfahrungen in der Kinderbetreuung

 

Arbeitszeit in den Niederlanden

- 8 Stunden pro Tag oder 30 Stunden pro Woche

 

Als Au Pair in einer holländischen Familie bist du für die liebevolle Kinderbetreuung verantwortlich und hilfst dabei, den Haushalt zu organisieren.
Die wöchentliche Arbeitszeit liegt in etwa bei 30 Stunden.

 

Die Arbeitszeiten kannst Du individuell mit der Gastfamilie besprechen. Beim ersten Telefonkontakt mit der Familie solltest Du nach den Arbeitszeiten und dem Tagesablauf fragen. Als Au Pair in den Niederlanden stehen dir mindestens zwei freie Abende und zwei freie Tage pro Woche zu. Pro 6 Monate Aufenthalt hast Du Anspruch auf 2 Wochen bezahlten Urlaub.

 

Taschengeld für Au Pair in Holland

In Niederlanden bekommt das Au Pair mindestens 250 € monatlich.

 

Das Taschengeld bewegt sich zwischen 250,- und  340,- Euro pro Monat und je nach Vereinbarung mit der Familie kannst Du auch mehr Stunden gegen ein entsprechend höheres Taschengeld arbeiten.

 

Kosten als Au Pair in den Niederlanden:  Als Au Pair in Holland musst Du die Anreise zur Gastfamilie selbst organisieren und auch die Kosten für die Anreise übernehmen. Die günstigste Möglichkeit ist immer noch die Fahrt mit einem Bus.

 

Dauer des Aufenthaltes in den Niederlanden

- 3-12 Monate

 

Die meisten Familien suchen ein Au Pair für ein gesamtes Schuljahr, das sind 9-12 Monate.  Als Ausreisezeitraum empfehlen wir dir Januar oder August/September. Bewerber aus der EU können auch längere Zeit Au Pair sein, da es keine Aufenthaltsbeschränkungen gibt. Der normale Au Pair Aufenthalt dauert ein volles Jahr.

 

Krankenversicherung in Holland

Ein Au Pair muss grundsätzlich eine Krankenversicherung für die Dauer des Aufenthalts in den Niederlanden haben. Die Gastfamilie in Holland übernimmt die Kosten für die Versicherung.

 

Einreisebestimmungen in Holland

Für die Anreise in die Niederlande benötigst Du einen Reisepass oder dein Personalausweis, da Du nur innerhalb der Europäischen Union unterwegs bist.

 

Sprachkurse in den Niederlanden

Für den Au Pair-Aufenthalt in Holland reicht es aus, wenn Du Englisch sprichst. Es ist ein Vorteil, auch holländische Grundkenntnisse zu besitzen.
Als Au Pair solltest du die Möglichkeit haben, an einem Sprachkurs teilzunehmen.

 

In Holland gibt es zahlreiche Sprachschulen, in denen Du dich in der Landessprache bilden kannst. Ähnlich wie in Deutschland gibt es auch staatliche Institutionen, die günstige Kurse der niederländischen Sprache bieten. In Abhängigkeit von der Zufriedenheit der Gasteltern beteiligen sich viele Familien an den Kosten für einen Au Pair-Sprachkurs.

 

 

Infos über die Niederlande

Amtssprache: Niederländisch (in Provinz Friesland Friesisch)
Hauptstadt: Amsterdam
Fläche: 41.548 km²
Einwohnerzahl: 16.730.632 (2012)
Währung: Euro (€) (in den Besonderen Gemeinden US-Dollar)
Klima: Gemäßigte Regenklima
Telefonvorwahl: +31
Notrufnummer: 112

 

Beliebte Au Pair-Städte in den Niederlanden

  • Amsterdam
  • Almere
  • Breda
  • Den Haag
  • Eindhoven
  • Groningen
  • Nijmegen
  • Rotterdam
  • Stadsregio Arnhem-Nijmegen
  • Tilburg
  • Utrecht

 

 

Mehr zum Thema "Au Pair in Amsterdam" hier!