logo

SCHWEDEN

Du möchtest Au Pair in Schweden werden? Wir haben hier für Dich viele nützliche Tipps und Informationen für die Planung von Deinem Aupair-Aufenthalt in Schweden zusammengestellt.

AU PAIR IN SCHWEDEN

schweden aupairDas Königreich Schweden ist ein interessantes Land mit zahlreichen Waldflächen und Seen auf der skandinavischen Halbinsel.

 

Die Lebensqualität und der Sicherheitsstandart liegen in Schweden sehr hoch.

 

In Schweden ist die englische Sprache sehr weit verbreitet, deshalb musst Du am Anfang keine Grundkenntnisse in Schwedisch haben.

 

Die schwedische Sprache ist für Au Pair aus Europa sehr leicht zu lernen.

 

VORAUSSETZUNGEN FÜR AU PAIR IN SCHWEDEN

  • Alter:  18 – 30 Jahre
  • kinderlos und ledig
  • gute Gesundheit
  • möglichst Nichtraucherin
  • Englischkenntnisse oder Grundkenntnisse in die schwedische Sprache
  • möglichst Führerschein Klasse B
  • Schulabschluss (mind. Mittlere Reife)
  • Erfahrungen in der Kinderbetreuung

 

ARBEITSZEIT FÜR AU PAIR IN SCHWEDEN

- Nicht mehr als 6 Stunden pro Tag

 

Prinzipiell beträgt die Arbeitszeit in Schweden mind. 5 Stunden am Tag. Es sollte aber 30 Stunden in der Woche nicht überschreiten. Als Au Pair hast Du mindestens einen freien Tag pro Woche. Als Au Pair in einer schwedischen Familie betreust Du die Kinder und hilfst dabei, den Haushalt zu organisieren.

 

In Schweden haben Au Pairs normalerweise keinen Anspruch auf einen Urlaub. Es gibt aber Möglichkeit, mit der Gastfamilie eine Vereinbarung zu schließen, die dir ermöglicht Urlaub zu nehmen. Nach sechs Monaten Aufenthalt erhält das Au Pair häufig eine Woche bezahlten Urlaub.

 

TASCHENGELD ALS AU PAIR IN SCHWEDEN

Die Höhe des Taschengelds ist von der Anzahl der Arbeitsstunden abhängig. Zurzeit liegt das Taschengeld für Au Pair bei rund 3600 SEK pro Monat (ca. 360 EUR). Die meisten Gastfamilien in Schweden stellen dem Au Pair eine Monatskarte zur Verfügung oder bieten die Mitbenutzung eines Autos oder Fahrrads an.

 

DAUER DES AUPAIR-AUFENTHALTES IN SCHWEDEN

- 6 -12 Monate

 

Als Au Pair in Schweden kannst Du zwischen 6 Monaten und einem Jahr bleiben. Die meisten Gastfamilien bevorzugen ein Au Pair, das 9 - 12 Monaten in der Familie verbringen möchte.

 

KRANKENVERSICHERUNG IN SCHWEDEN

Vor der Abreise ins Ausland solltest Du dich mit Deiner Krankenkasse in Verbindung setzen und fragen, ob du in Schweden versichert bist. Häufig reicht Dir die Europäische Versicherungskarte dafür, wenn du diese noch nicht hast, musst du sie beantragen.

 

FÜHRERSCHEIN ALS AU PAIR

Meistens leben die Gastfamilien in Schweden auf dem Land und zwischen den einzelnen Orten sind oft weite Distanzen zurückzulegen. Deshalb ist es vorteilhaft, wenn Du einen Führerschein hast.

 

KOSTEN FÜR AU PAIR IN SCHWEDEN

Die Reisekosten muss meistens das Au Pair selbst tragen. Einige Familien übernehmen einen Teil der Reisekosten erst nach dem erfolgreichen Aufenthalt des Au Pairs.

 

EINREISEBESTIMMUNGEN

Für die Anreise nach Schweden benötigst Du einen Personalausweis oder einen Reisepass. Die Reisedokumente sollten noch mindestens drei Monate nach der geplanten Rückkehr aus Schweden gültig sein. Nachdem Du in Schweden angekommen bist, solltest Du als erstes Deine Arbeitserlaubnis beantragen. Dabei wird dir Deine Gastfamilie helfen. Das Au Pair benötigt das Arbeitsangebot von der Gastfamilie, um diese Arbeitserlaubnis zu bekommen. Dem Antrag auf eine Arbeitserlaubnis ist außerdem auch eine Anmeldebestätigung in einem Schwedisch-Kurs beizufügen. Für die Au Pairs in Schweden ist dann das Amt für das Arbeitsumfeld (arbetsmiljöverket) zuständig.

 

SPRACHKURSE IN SCHWEDEN

Als Au Pair hast du den Anspruch einen Sprachkurs zu besuchen. In Schweden gibt es viele Fortbildungsangeboten. Die Kosten für die Sprachschule tragen die Au Pairs meistens selbst. Gute Sprachkurse gibt es z.B. an der Folkuniversitetet (Volkshochschule), die günstig und überall zu finden ist.

 

GRANNY AUPAIR IN SCHWEDEN

Auch die Granny ist in Schweden sehr beliebt. Granny ist eine Frau im Alter von über 50, die Verpasstes nachholen möchte: eine Zeitlang im Ausland leben, eine neue Sprache lernen, in einer netten Familie wohnen und Kinder und einen Haushalt betreuen.

 

INFOS ÜBER SCHWEDEN

Amtssprache: Schwedisch (regional: Finnisch, Meänkieli, Samisch)
Hauptstadt: Stockholm
Fläche: 450.295 km²
Einwohnerzahl: 9.573.466 (2013)
Währung: Schwedische Krone (SEK)
Vorwahl: +46
Notrufnummer: 112
Klima: mild

 

 

BELIEBTE STÄDTE ALS AU PAIR IN SCHWEDEN

  • Göteborg
  • Helsingborg
  • Jönköping
  • Linköping
  • Malmö
  • Örebro
  • Stockholm
  • Uppsala
  • Västerås

 

 

Mehr zum Thema "Au Pair in Stockholm" hier!