logo

Au Pair in

NEUSEELAND

Au Pair in Neuseeland? Du möchtest Au Pair in Neuseeland werden? Wir haben hier viele nützliche Tipps und Informationen für die Planung von Deinem Aupair-Aufenthalt in Neuseeland zusammengestellt.

 

Neuseeland als Aupair-Land

neuseeland aupairDu träumst von einem Aufenthalt in Neuseeland? Neuseeland ist ein Traumreiseziel für viele junge Menschen, die die faszinierende Natur und reiche Kultur des Landes entdecken möchten.

 

Neuseeland ist ein grünes Land im Südpazifik welches aus zwei Hauptinseln besteht (Nord- und Südinsel).

 

Als Au Pair in Neuseeland kannst Du mit Deiner Gastfamilie eine Reise durch Mittelerde unternehmen und viele magische neuseeländische Gegenden entdecken.

 

Weltbekannte Naturschönheit, endloses Abenteuer und reiches Kulturleben warten hier nur auf Dich!

 

Voraussetzungen für Au Pair

  • Alter: zwischen 18 und 30 Jahren
  • ledig und kinderlos
  • Erfahrungen in der Kinderbetreuung
  • gute Gesundheit
  • keine Vorstrafen
  • möglichst Nichtraucher
  • von Vorteil ist der Besitz eines Führerscheins (Klasse B)
  • Vorteilhaft – Erste Hilfe Zertifikat
  • gute Englischkenntnisse

 

Aufgabe für Au Pair in Neuseeland

Deine Hauptaufgabe als Au Pair in Neuseeland sind die Kinderbetreuung und leichte Hausarbeit.

 

Tipp: Du solltest mit der Gastfamilie in einem Vertrag festhalten, was alles zu Deinen Aufgaben gehört und was nicht, damit später keine Probleme entstehen.

 

Arbeitszeit in Neuseeland

Obwohl die Arbeitszeit in Neuseeland nicht offiziell reguliert ist, arbeitet das Au Pair zwischen 25 bis 40 Stunden pro Woche.

  • Freizeit: 1 freier Tag pro Woche (mind. ein Sonntag im Monat)
  • Urlaub: 4 Wochen pro Jahr

 

Taschengeld für das Au Pair

Ähnlich wie bei der Arbeitszeit ist auch das Taschengeld in Neuseeland nicht genau festgelegt. Das Taschengeld für Au Pairs ist von den Arbeitsstunden abhängig und es beträgt im Durchschnitt 180 Neuseeland Dollar pro Woche. Wenn Du Urlaub hast oder krank bist, bekommst Du Dein Taschengeld weiterhin.

 

Dauer des Aufenthaltes in Neuseeland

Im Allgemeinen ist die Dauer des Aupair-Aufenthaltes zwischen 6-12 Monate. Die meisten Au Pairs reisen von Juli bis September aus, daher ist die Aupair-Konkurrenz in diesen Monaten sehr hoch.

 

Vorsicht! Einige Au Pairs aus nicht EU-Staaten dürfen mit dem Visum (Working Holiday Visum) nur max.3 Monate bei einem Arbeitgeber arbeiten, dann müssen sie wechseln. Mehr Informationen erhältst Du beim neuseeländischen Immigrationsamt.

 

Krankenversicherung in Neuseeland

Als Au Pair in Neuseeland benötigst Du eine umfassende Krankenversicherung. Diese Krankenversicherung wird meistens von der Gastfamilie bezahlt.

 

Empfehlung:

  • eine Auslandskrankenversicherung abschließen
  • bei Deiner Krankenkasse nachfragen

 

Impfschutz als Au Pair

Für Au Pair in Neuseeland gibt es keine vorgeschriebenen Impfungen, aber trotzdem solltest Du dich von Deinem Hausarzt informieren lassen. Viele Au Pair lassen sich meistens gegen Diphterie, Hepatitis A/B und Tetanus impfen.

 

Planst Du Dein Aupair-Aufenthalt zwischen Dezember und April? Genau in diesen Monaten gibt es in Neuseeland viel Regen und dadurch auch sehr viele Insekten. Aus diesem Grund solltest Du über einen guten Insektenschutz verfügen - du kannst ihn allerdings auch vor Ort kaufen.

 

Visum als Au Pair

Um als Au Pair in Neuseeland zu arbeiten, brauchst Du ein Working Holiday Visum.  Für den Erhalt des Visums musst Du beweisen, dass Du 4.200 NZD auf dem Konto hast, sowie auch Geld für Hin- und Rückflug. Ausnahme sind Au Pairs aus Australien, die ohne Visum nach Neuseeland einreisen dürfen.   

 

Kosten für das Au Pair

Die Kosten für die Hin- und Rückreise übernimmt meist das Au Pair selbst. Wenn die Gastfamilie mit dem Au Pair sehr zufrieden ist, hilft sie gerne mit den Rückreisekosten. Bei der Einreise nach Neuseeland musst Du nachweisen können, dass Du über 4200 NZD auf dem Konto hast.
Führerschein in Neuseeland

 

Wenn Du als Au Pair aus EU-Staaten bist, brauchst Du keinen internationalen Führerschein, damit Du ein Auto in Neuseeland fahren kannst. Mit einem EU-Führerschein kannst Du bis zu einem Jahr ab Einreise in Neuseeland fahren. Falls Dein Führerschein nicht in Englisch ausgestellt wurde, musst Du ihn offiziell übersetzen lassen.

 

Sprachkurse in Neuseeland

Als Au Pair in Neuseeland musst Du die Möglichkeit haben, einen Sprachkurs besuchen zu können. Die Kosten für den Sprachkurs übernimmt meist das Au Pair selbst. In der Regel hilft die Gastfamilie, einen passenden Au Pair Kurs in der Nähe zu finden. Mehr zum Thema "Sprachschule in Neuseeland" hier.

 

Infos über Neuseeland

Amtssprache: Englisch, Maori, Neuseeländische Gebärdensprache
Hauptstadt: Wellington
Staatsform: Konstitutionelle Monarchie
Fläche: 269,652 km²
Einwohnerzahl: 4.445.000
Währung: Neuseeland-Dollar (1 $ = 100 ¢)
Telefonvorwahl: +64
Notrufnummer: 111/911/112

 

Beliebte Aupair Städte in Neuseeland

  • Auckland
  • Wellington
  • Christchurch
  • Hamilton
  • Napier
  • Dunedin
  • Tauranga
  • Palmerston North
  • Nelson
  • Rotorua

SYDNEY

Au Pair in Sydney? Du möchtest Au Pair in Sydney werden?

 

Wir haben hier für Dich viele nützliche Tipps und Informationen für die Planung von Deinem Aupair-Aufenthalt in Sydney zusammengestellt.

 

Schnell-Info

→ Stadt: Sydney

Staat: Australien

Sprache: Englisch

Fläche: 1.664 km2

Einwohner: 4.627.345 (2011)

Webseite: www.cityofsydney.nsw.gov.au

 

Sydney als Gastland

australien aupairSydney ist die Hauptstadt des australischen Bundesstaates New South Wales und die größte Stadt in Australien. Die Stadt Sydney  gilt als Industrie-, Handels- und Finanzzentrum Australiens.

 

Sydney ist eine der schönsten Städte der Welt mit kilometerlangen weißen Sandstränden. Die kulturelle Vielfalt der Stadt erhält sie durch ihre Einwanderer aus der ganzen Welt.

 

Um ein Au Pair in Sydney zu sein, benötigst du ein Working Holiday Visum. Mit diesem Visum darfst Du bis zu 12 Monate in Sydney leben, arbeiten und reisen.

 

Bei einer Gastfamilie darfst Du maximal 6 Monate beschäftigt sein.

 

Au Pair in Sydney

  • Voraussetzung: 18-30 Jahre, ledig, kinderlos, gute Gesundheit, Erfahrung mit Kindern
  • Arbeitszeit: Au Pair: 25 - 30 Stunden; Demi-pair: circa 20 Stunden
  • Aufgabe: Kinderbetreuung und leichte Hausarbeit
  • Taschengeld: Au Pair: 150 - 180 AU$; Demi-pair: circa 80 AU$
  • Aufenthaltsdauer: 6 - 12 Monate
  • Krankenversicherung: Au Pair und Demi-pair in Australien müssen für ihr Auslandsjahr noch eine Auslandskrankenversicherung im Heimatland abschließen
  • Sprachkurs: private und staatliche Sprachschulen
  • Führerschein: Die Vermittlung als Demi-pair in Australien ist auch ohne Führerschein möglich

 

Freizeitaktivitäten für Au Pair in Sydney

Als Au Pair in London hast du Anspruch auf 1,5 freie Tage pro Woche. In dieser Zeit kannst du die Stadt besser kennen lernen und neue Leute treffen. Wenn Du dich an den Tagesablauf in deiner Gastfamilie gewöhnt hast, kannst du auch deine Freizeit besser planen. Probiere das Beste aus deinem Tag rauszuholen.

 

Sydney bietet sehr viele Sehenswürdigkeiten wie das Opera House, zahlreiche Universitäten, Museen, Galerien und beliebte Einkaufsgalerien. In Sydney findest Du auch zahlreiche Bars, Kneipen und Clubs, wo man gerne weggeht. Die neuesten Empfehlungen über günstige Ausgehtipps findest Du hier: http://www.sydneyinternships.com.au/

 

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Sydney

  1. Sydney Harbour Bridge
  2. Royal Botanic Gardens
  3. Opernhaus
  4. Sydney Sky Tower
  5. The Rocks – das älteste Viertel Sydneys
  6. Chinatown
  7. Manly
  8. Paddy´s Markets
  9. Darling Harbour – Hafen
  10. Bondi Beach

 

Sprachschule in Sydney

Ein Ziel, das jedes Au Pair in Sydney erreichen möchte, ist seine Englischkenntnisse zu verbessern. Sprachkurse sind das ganze Jahr über möglich. Wenn Du einen preisgünstigeren und ruhigeren Sprachkurs besuchen möchtest, solltest Du die Sprachschule in Australien in der Nebensaison besuchen.

 

Kennst Du eine gute Sprachschule?Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sportmöglichkeiten in Sydney

Für Sportliebhaber ist Australien ein Paradies. Du kannst jeden Tag auf der Straße einen Rugby-Fan oder einen Surfer mit seinem Board antreffen. Hast Du schon mal Bridge Climbing ausprobiert? Du kannst an die Spitze der Harbour Bridge (dem bedeutendsten Wahrzeichen von Sydney) klettern. Joggst Du gerne? Dann ist die Harbour Bridge besonders gut geeignet.

 

 

Sportaktivitäten in Sydney:

  • Surfen
  • Rugby
  • Fitness-Studio
  • Yoga-Kurs, Pilates
  • Sportzentren
  • Fahrradfahren - Fahrradverleih
  • Joggen
  • Klettern

 

Tipp: Für Surfanfänger eignet sich der Strand Manly besonders gut.

 

Ausflugstipps in Sydney

Viele Au Pairs unternehmen am Wochenende gerne verschiedene Ausflüge. Sydney ist eine große Metropole, aber es ist nicht das einzige Ausflugsziel.

 

 

Beliebte Reiseziele sind:

  • Barrington Tops – Gebiet unberührter Wildnis
  • Die Central Coast
  • Das Hunter Valley
  • Lake Macquarie
  • Die Blue Mountains
  • Das Hawkesbury Valley
  • Kiama und die Umgebung von Shellharbour

 

Mehr zum Thema "Au Pair in Australien" hier!

AUSTRALIEN

Wie Au Pair werden in Australien? Wer Au Pair in Australien werden möchte, findet hier alle wichtigen Informationen für einen Au Pair Auslandsaufenthalt in Australien!

 

Australien als Gastland

Betreue die Kinder einer australischen Gastfamilie!

 

Das Aupair-Programm in Australien ermöglicht es Dir, für in einer australischen Gastfamilie als Au Pair zu arbeiten und dadurch die englische Sprache, das Leben und die Kultur der Australier im Alltag zu erleben.

 

Erlebe selbst, warum Australien einfach unvergleichlich ist!

 

Voraussetzungen für Au Pair in Australien

  • australien aupairkinderlos und ledig
  • Alter: 18 - 30 Jahre
  • gute gesundheitliche Verfassung
  • möglichst Führerschein Klasse B
  • Erfahrungen in der Kinderbetreuung (Agenturen fordern 200 Stunden Kinderbetreuungserfahrung, davon 150 außerhalb der eigenen Familie)
  • Dauer des Au Pair Verhältnisses: 6 - 12 Monate
  • Erforderliche Sprachkenntnisse: Englisch-Grundkenntnisse
  • Visum

 

Wöchentliche Arbeitszeit

  • Au Pair: 25 - 30 Stunden
  • Demi-pair: circa 20 Stunden

Für Au Pair und Demi-pair gilt: plus 2 Mal Babysitten am Abend.

 

 Taschengeld pro Woche

  • Au Pair: 150 - 180 AU$ (das entspricht ca. 100 - 125 Euro)
  • Demi-pair: circa 80 AU$ (das entspricht circa 55 Euro)

 

Krankenversicherung in Australien

Au Pair und Demi-pair in Australien müssen für ihr Auslandsjahr noch im Heimatland eine Auslandskrankenversicherung abschließen.

 

Führerschein als Au Pair

  • Au Pair: Für die Aupair-Vermittlung in Australien ist der Führerschein eine Voraussetzung.
  • Demi-pair: Die Vermittlung als Demi-pair in Australien ist auch ohne Führerschein möglich.

 

Kosten für Aupair-Program in Australien

  • Vermittlungsgebühr zwischen 250 und 750 Euro
  • Reisekosten zwischen 1.000 und 1.500 Euro
  • Gebühr für das Visum rund 200 Euro
  • Internationaler Führerschein ca. 20 Euro
  • Auslandsversicherung bzw. Auslandskrankenversicherung 30-50 Euro monatlich
  • Rücklage von 5.000 AU$ (ca. 3.700 Euro), die bei Einreise nachgewiesen werden muss

 

Visum für Au Pair in Australien

Um als Au Pair in Australien zu sein, benötigst du ein Working Holiday Visum. Mit diesem Visum darfst Du bis zu 12 Monaten in Australien leben, arbeiten und reisen. Bei einer Gastfamilie darfst Du maximal 6 Monate beschäftigt sein.

 

Au Pair muss das Visum selbst beantragen (die Antragstellung muss außerhalb von Australien erfolgen) und bezahlen (für den Visumsantrag wird zur Zahlung der Gebühr eine Kreditkarte benötigt).

 

Das Visum kann nur einmal im Leben beantragt werden.

 

 

Visumsbedingungen für Au Pair:

  • Deutsche Staatsangehörigkeit oder die Staatsbürgerschaft eines der teilnehmenden Länder
  • Zwischen 18 und 30 Jahren
  • Gültiger Reisepass
  • Aufenthaltsort außerhalb Australiens zum Zeitpunkt der Bewerbung
  • Noch nie ein Working Holiday Visum beantragt
  • Nachweis über genügend finanzielle Mittel auf dem eigenen Konto (etwa 5000 AUS$)
  • Dein polizeiliches Führungszeugnis

 

Mehr Informationen zum Visum auf der Website der australischen Botschaft unter „financial requirements“.

 

Aupair-Info über Australien

Einwohner: 22.342.400 (im Jahr 2010)
Fläche: 7.692.030 qkm
Hauptstadt: Canberra
Landessprache: Englisch
Währung: Australische Dollar AU$
Klima: Nord -> tropisches Klima; Zentrum -> wüstenähnlich; Süd und Ost -> gemäßigtes Klima
Notrufnummer: 000

 

Großstädte in Australien

Sehr beliebt sind Aupair-Aufenthalte in Australien im Umland der Großstädte:

  • Adelaide
  • Brisbane
  • Canberra
  • Gold Coast
  • Gosford
  • Melbourne
  • Newcastle
  • Perth
  • Sydney
  • Wollongong

 

Mehr zum Thema "Au Pair in Sydney" hier!

WASHINGTON

Au Pair in Washington? Du möchtest Au Pair in Washington werden?

 

Wir haben hier für Dich viele nützliche Tipps und Informationen für die Planung von Deinem Aupair-Aufenthalt in Washington zusammengestellt.

 

Schnell-Info

-> Stadt: Washington

-> Staat: Vereinigte Staaten

-> Sprache: Englisch

-> Fläche: 177 km² (ca. 68 mi²)

-> Einwohner: 632.323 (Stand: 2012)

-> Vorwahl: +1 202

-> Webseite: www.dc.gov

 

Washington als Gastland

washington aupairWashington, D.C. ist Hauptstadt und Regierungssitz der Vereinigten Staaten und die einzige amerikanische Stadt, die nicht zu einem Bundesstaat gehört. Die Stadt ist nach George Washington, dem ersten Präsidenten der Vereinigten Staaten, benannt. Washington gehört zu den jüngsten und ebenso mächtigsten Hauptstädten der Welt.

 

In Washington befindet sich das Weiße Haus (der Sitz des Präsidenten), das Kapitol und der Oberste Gerichtshof. Darüber hinaus ist Washington Sitz der Weltbank und der Organisation Amerikanischer Staaten.

 

Was Dich als Au Pair in Washington erwartet?

 

Die lebendige Mischung aus Geschichte und Kultur, einzigartigen Sehenswürdigkeiten, großem Sportangebot und einem spannenden Nachtleben.

 

Au Pair in Washington

  • Voraussetzung: 18-30 Jahre, ledig, kinderlos, gute Gesundheit, Erfahrung mit Kindern
  • Arbeitszeit: 45 Std. pro Woche
  • Aufgabe: Kinderbetreuung und leichte Hausarbeit
  • Taschengeld: von 195,75 US$ pro Woche
  • Aufenthaltsdauer: 12 Monate
  • Krankenversicherung: Meistens sind die Au Pairs über eine Agentur versichert
  • Sprachkurs: private und staatliche Sprachschulen
  • Führerschein: Der Besitz eines Führerscheins ist für die Aupair-Vermittlung von großem Vorteil

 

Freizeitaktivitäten für Au Pair in Washington

Als Au Pair in Washington hast du Anspruch auf 1,5 freie Tage pro Woche. In dieser Zeit kannst du die Stadt besser kennen lernen und neue Leute treffen. Wenn Du dich an den Tagesablauf in deiner Gastfamilie gewöhnt hast, kannst du auch deine Freizeit besser planen. Probiere das Beste aus deinem Tag rauszuholen.

 

Wie kannst Du die Stadt kennen lernen? Der einfachste Weg ist eine Tour zu Fuß, mit dem Rad, mit dem Trolleybus oder mit dem Boot. Das Herz der Stadt ist die wunderschöne Grünfläche der National Mall. In der Nähe findest Du zahlreiche Denkmäler, verschiedene Museen und das Weiße Haus. Überall in Washington befinden sich Museen, Theater, grüne Parks (z.B. Rock Creek), Restaurants, Cafés und viele Geschäfte.

 

Tipp: Bootsausflug auf dem Potomac River oder eine Radtour entlang der Mall.

 

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Washington

  1. Arlington National Cemetery
  2. Dupont Circle – Galerie
  3. Jefferson Memorial
  4. National Gallery of Art Sculpture Garden
  5. Library of Congress
  6. Lincoln Memorial
  7. Smithsonian Institute – die größte Ansammlung von Museen
  8. The National Mall
  9. US Capitol
  10. Vietnam Veterans Memorial
  11. Washington Monument
  12. White House

 

Sprachschule in Washington

Ein Ziel, das jedes Au Pair in Washington erreichen möchte, ist seine Englischkenntnisse zu verbessern. Zudem gibt es für Dich in Washington ein großes Angebot an Sprachschulen und Sprachkursen zum Erlernen und Vertiefen der englischen Sprachkenntnisse.

 

Kennst Du eine gute Sprachschule in Washington? Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sportmöglichkeiten in Washington

In Washington ist alles möglich! Für alle Sportliebhaber bietet Washington ein großes Angebot an Sportaktivitäten.

  • Fitness-Studio
  • Yoga-Kurs, Pilates
  • Sportzentren
  • Bootfahren, Schiffstour
  • Fahrradfahren - Fahrradverleih
  • Joggen
  • Eisbahnen
  • Motorradvermietung

 

Ausflugstipps in Washington

Viele Au Pairs unternehmen am Wochenende gerne verschiedene Ausflüge. Washington ist eine große Metropole, aber es ist nicht das einzige Ausflugsziel.

 

 

Beliebte Reiseziele sind:

  • Baltimore
  • Shenandoah Nationalpark – Naturschutzgebiet
  • Mount Vernon
  • Gettysburg
  • Annapolis
  • Lancaster
  • Philadelphia
  • Alexandria
  • Fredericksburg

 

Mehr zum Thema "Au Pair in Amerika" hier!

NEW YORK

Au Pair in New York? Du möchtest Au Pair in New York werden?

 

Wir haben hier für Dich viele nützliche Tipps und Informationen für die Planung von Deinem Aupair-Aufenthalt in New York zusammengestellt.

 

Schnell-Info

-> Stadt: New York

-> Staat: Vereinigte Staaten

-> Sprache: Englisch

-> Fläche: 1.214,4 km2

-> Einwohner: 8.336.697

-> Vorwahl: +1 212, 718, 917, 347, 646

-> Webseite: www.nyc.gov

 

 

New York als Gastland

amerika aupair

New York ist eine Weltstadt und sie liegt im Bundesstaat New York.

 

Die Großstadt New York ist einer der bedeutendsten Wirtschaftsräume der Welt, und Sitz vieler internationaler Organisationen wie der Vereinten Nationen.

 

Die amerikanische Stadt bietet  ein großes Angebot an Sehenswürdigkeiten, Galerien, Museen und Theatern.

 

Herzlich willkommen in New York!

 

Au Pair in New York

  • Voraussetzung: 18-30 Jahre, ledig, kinderlos, gute Gesundheit, Erfahrung mit Kindern
  • Arbeitszeit: 45 Stunden pro Woche
  • Aufgabe: Kinderbetreuung und leichte Hausarbeit
  • Taschengeld: 195,75 US$ pro Woche
  • Aufenthaltsdauer: 12 Monate
  • Krankenversicherung: Meistens sind die Au Pairs über eine Agentur versichert
  • Sprachkurs: College-Kurse
  • Führerschein: möglichst Führerschein Klasse B

 

Freizeitaktivitäten für Au Pair in New York

Als Au Pair in New York hast du Anspruch auf  1,5 freie Tage pro Woche. In dieser Zeit kannst du die Stadt besser kennen lernen und neue Leute treffen.

 

Wenn Du dich an den Tagesablauf in deiner Gastfamilie gewöhnt hast, kannst du auch deine Freizeit besser planen. Probiere das Beste aus deinem Tag rauszuholen. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten Deine Freizeit in New York zu gestalten. Du kannst New York ganz einfach entdecken, im Central Park Fußball spielen oder am Stadtstrand von Brighton Beach und Coney Island im Sand liegen – das alles wartet auf Dich!

 

Tipp Nr.1: Fast alle Museen in New York haben sogenannte "pay what you wish"-Tage, d.h. der Besucher zahlt nur so viel wie er will (auch nur ein Cent).

 

Tipp Nr.2: Die Webseite www.freenyc.net informiert, was in der Stadt New York gerade kostenlos zu sehen ist: Comedy-Shows, Ausstellungen oder Straßenfeste.

 

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in New York

  1. Das Empire State Building
  2. Das Rockefeller Center
  3. Das Ground Zero Memorial
  4. Das Chrysler Building
  5. Der Central Park
  6. Der Times Square und Broadway
  7. Die Brooklyn Bridge
  8. Die Freiheitsstatue
  9. Die Wall Street
  10. Die Fifth Avenue

 

Sprachschule in New York

Ein Ziel, das jedes Au Pair in New York erreichen möchte, ist es seine Englischkenntnisse zu verbessern. Als Au Pair bis Du verpflichtet ca. 6 Semesterwochenstunden (mind. 72 Schulstunden) in Collegekursen zu absolvieren. Die Studiengebühren für den Besuch der College-Kurse bewegen sich von ca. 400 bis 600 US$ pro Kurs und werden meistens von der Gastfamilie übernommen.

 

Kennst Du eine gute Sprachschule? Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sportmöglichkeiten in New York

Bist du ein leidenschaftlicher Sportliebhaber? Dann kannst Du z.B. den Big Apple besuchen. Es ist ein Sportparadies und es bietet verschiedene Disziplinen wie z.B. Klettern, Segeln, Kajakfahren und Golfspielen an. Möchtest Du lieber relaxen? In New York gibt es zahlreiche Wellness-Tempel und Yoga-Kurse.

 

 

Sportmöglichkeiten:

  • Fitness-Studio
  • Yoga-Kurs, Pilates
  • Sportzentren
  • Fahrradfahren
  • Joggen im Central Park

 

Ausflüge in die Umgebung von New York

Viele Au Pairs unternehmen am Wochenende gerne verschiedene Ausflüge in Amerika. New York ist eine große Metropole, aber es ist nicht das einzige Ausflugsziel.

 

 

Beliebte Reiseziele sind:

  • Coney Island – Strand, Meer, Vergnügungspark
  • Connecticut
  • Das Grüne Tal des Hudson Rivers
  • Die Hamptons – Dünen, Strände, Villen
  • Fire Island National Seashore
  • Long Island
  • New Jersey
  • Niagara Falls

 

 

Mehr zum Thema "Au Pair in Amerika" hier!

AMERIKA

Wie Au Pair in Amerika werden? Wie findest Du als Au Pair die richtige Gastfamilie in USA, wie sollte Deine Bewerbung erfolgen und benötigst Du ein Visum als Au Pair in USA!

 

Au Pair in den USA

amerika aupairEin Aufenthalt als Au Pair in den USA ist für Dich eine einmalige Chance und hat viele Vorteile.

 

Im Vordergrund steht für Dich in USA das Erlernen der Weltsprache: Englisch! Außerdem kannst Du ein Jahr lang die amerikanische Kultur und ihre unbegrenzten Möglichkeiten kennenlernen. Sightseeing, Shopping, Halloween oder Thanksgiving? Alles wartet auf Dich!

 

Deine Arbeitszeit, Freizeit und Deine Aufgaben sind für Dich als Au Pair in Amerika klar geregelt.

 

Sollten während Deinem Aufenthalt als Au Pair in den USA Schwierigkeiten auftreten, dann gibt es zahlreiche Anlaufstellen, die für schnelle Hilfe sorgen.

 

Zudem gibt es für Dich als Au Pair in den USA ein großes Angebot an Sprachschulen und Sprachkursen zum Erlernen und Vertiefen der englischen Sprachkenntnisse.

 

Voraussetzungen für Au Pair in Amerika

  • kinderlos und ledig
  • gute gesundheitliche Verfassung
  • möglichst Führerschein Klasse B
  • Erfahrungen in der Kinderbetreuung (Agenturen fordern 200 Stunden Kinderbetreuungserfahrung, davon 150 außerhalb der eigenen Familie)
  • Alter des Aupair in den USA: 18 - 26 Jahre
  • Erforderliche Sprachkenntnisse des Aupair in den USA: Deine Englischkenntnisse (Schulenglisch) sollten ausreichend sein*

*Wenn Du als Au Pair eine erste Einschätzung bezüglich Deines Sprachniveaus erfahren möchtest, dann kannst Du unter http://www.sprachtest.de/ online im Internet einen Sprachtest durchführen.

 

Führerschein in den USA

Der Besitz eines Führerscheins ist für die Aupair-Vermittlung von großem Vorteil, da das Auto das Verkehrsmittel Nr.1 in den USA ist. Ob Du einen nationalen, europäischen oder internationalen Führerschein brauchst, kann Dir die Aupair-Agentur oder eine Ausländerbehörde sagen.

 

Informationen über Führerscheinregelungen kannst Du auf der Seite zu „Transportation and Public Works“ finden.

 

Arbeitszeit pro Woche in Amerika

Du solltest bereit sein, bis zu 45 Stunden pro Woche zu arbeiten. Einige Au Pair verbringen bis zu 10 Stunden am Tag mit den Kindern.

 

Freizeit in den USA

Deine Freizeit in den USA besteht aus 1,5 freien Tagen pro Woche (bzw. ein freies Wochenende pro Monat), an denen Du Zeit hast, die Umgebung zu entdecken und Treffen mit anderen Au-Pairs zu organisieren.

 

Urlaubsanspruch in Amerika

In den USA hast Du Anspruch auf zwei Wochen bezahlten Urlaub. Du kannst an einem gemeinsamen Familienurlaub teilnehmen oder selbst in den Urlaub fahren (hier musst Du die Kosten für die Reise und die Verpflegung selbst übernehmen). Während dieser Zeit zahlt die Gastfamilie Dein Taschengeld weiter.

 

Taschengeld pro Woche in den USA

In den USA bekommt das Au pair ein Taschengeld in Höhe von 195,75 US$ pro Woche für 45 Std Arbeitszeit.

 

Dauer des Aupair-Verhältnisses in Amerika

In den USA sind kurzzeitige Aufenthalte nicht erlaubt. Die Mindestdauer des Aupair-Aufenthaltes in den USA beträgt 12 Monate, danach kannst Du noch bis zu vier Wochen in den USA bleiben und reisen.

 

Aupair-Krankenversicherung in den USA

Meistens sind die Au Pairs über eine Agentur versichert, die sie sich für die Vermittlung in die USA auswählen. Mehr Informationen über die Versicherung in Amerika bekommt man bei der ausgewählten Aupair-Agentur.

 

Kosten für den Auslandsaufenthalt

Bei einem Aufenthalt in den USA fallen die folgenden Kosten an:

  • Vermittlungsgebühr (je nach Agentur)
  • Kosten für das Visum $160 (ca. 122 Euro)

 

Anreisekosten

  • Falls gewünscht: Kosten für eine zusätzliche Au Pair Versicherung.
  • Falls gewünscht: Studiengebühren für den Besuch der College-Kurse (von ca. 400-600 US$ pro Kurs).

 

Visum für Au Pair in Amerika

Für alle Au Pair, die in die USA reisen möchten, gilt eine Agentur- und Visumspflicht! Das Visum bekommt man nur über eine für die USA offiziell zugelassene Agentur.

 

Du kannst auch eine Gastfamilie über Internetportale finden und dann eine Aupair-Agentur kontaktieren und den Aufenthalt von ihr organisieren lassen.

 

Vorsicht! Privat arrangierte Aupair-Aufenthalte (ohne Agentur) sind illegal. Es drohen neben einer Haft- und Geldstrafe die Ausweisung und sogar das Verbot der Wiedereinreise in die Vereinigten Staaten.

 

Möchtest Du eine nette Gastfamilie  in USA per Internet suchen? Es gibt die Möglichkeit, die passende Gastfamilie per Internet ausfindig zu machen. Dann musst Du mit Deiner Gastfamilie eine der 15 für die USA zugelassenen Aupair-Agenturen aussuchen.

 

Die offiziell zugelassen Agenturen finden Sie unter folgendem Link: http://j1visa.state.gov/participants/how-to-apply/sponsor-search/?program=Au%20Pair

 

Informationen über die USA

Einwohner: 81 Mrd. (Stand 2011)
Fläche: 357.022 qkm
Hauptstadt: Washington, D.C.
Landessprache: Englisch
Währung: US-Dollar (USD)
Notrufnummer: 911
Klima: Sehr vielfältig - mehrere Klimazonen (Nord -> kühl gemäßigt; Süd -> tropisch/subtropisch)

 

Großstädte in Amerika

Sehr beliebt sind Aupair-Aufenthalte in den USA im Umland der Großstädte. Hier findest Du als angehendes Au-pair viele nützliche Informationen zu den amerikanischen Großstädten:

 

OTTAWA

Au Pair in Ottawa? Du möchtest Au Pair in Ottawa werden?

 

Wir haben hier für Dich viele nützliche Tipps und Informationen für die Planung von Deinem Aupair-Aufenthalt in Ottawa zusammengestellt.

 

Schnell-Info

-> Stadt: Ottawa

-> Staat: Kanada

-> Sprache: Englisch, Französisch

-> Fläche: 2.778,64 km²

-> Einwohner: 883.391 (Stand: 2011)

-> Vorwahl: +1 613, 343 (2010)

-> Webseite: www.ottawa.ca

 

Ottawa als Gastland

kanada aupairOttawa ist die Bundeshauptstadt Kanadas und liegt in der Provinz Ontario.

 

In der Stadt Ottawa selbst überwiegt die englische Sprache, im Gegensatz zu Gatineau, in dem die Hauptsprache Französisch ist.

 

Ottawa ist eine erstaunlich saubere und schöne Stadt mit einer friedlichen Atmosphäre. In Ottawa gibt es viele Wälder, die Hauptstraßen werden mit Beeten geschmückt und man kann überall kleine Familienhäuser von unterschiedlichsten Stilen und Formen sehen.

 

Werde Au Pair nach Ottawa!

 

Au Pair in Ottawa

  • Voraussetzung: 18-30 Jahre, ledig, kinderlos, gute Gesundheit, Erfahrung mit Kindern
  • Arbeitszeit: 40 Stunden pro Woche
  • Aufgabe: Kinderbetreuung und leichte Hausarbeit
  • Taschengeld: 140 und 200 CAD pro Woche
  • Aufenthaltsdauer: 12 Monate.
  • Krankenversicherung: ist erforderlich
  • Sprachkurs: Sprachkurse an Colleges, Universitäten oder anderen Bildungseinrichtungen
  • Führerschein: Als Au Pair kannst Du ein Auto in Kanada fahren aber nur für begrenzte Zeit.

 

Freizeitaktivitäten für Au Pair in Ottawa

Als Au Pair in Ottawa hast du Anspruch auf 1,5-2 freie Tage pro Woche. In dieser Zeit kannst du die Stadt besser kennen lernen und neue Leute treffen. Wenn Du dich an den Tagesablauf in deiner Gastfamilie gewöhnt hast, kannst du deine Freizeit besser planen. Probiere das Beste aus deinem Tag rauszuholen. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten Deine Freizeit in Ottawa zu gestalten.

 

Die Stadt Ottawa bietet jede Menge Unterhaltung. Ottawa veranstaltet das ganze Jahr über verschiedene Festivals (Kammermusikfestival oder Tulpenfestival) und Konzerte.

 

Möchtest Du die Atmosphäre im Lansdowne Park erleben, eine Fahrt mit dem Schiff auf dem Kanal nehmen oder die blühende multikulturelle Gesellschaft genießen? Die wunderschöne Stadt Ottawa wartet nur auf Dich!

 

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Ottawa

  1. Basilica of Notre Dame
  2. Byward Market
  3. Bytown Museum
  4. Canadian Museum of Nature
  5. National Gallery of Canada - die beste Sammlung kanadischer Kunst
  6. Oberstadt
  7. Parlamentshügel
  8. Parliament Hill
  9. Peace Tower – Wahrzeichen Kanadas
  10. Rideau Kanal - Kanadas erste UNESCO Weltkulturerbe Stätte

 

Sprachschule in Ottawa

Ein Ziel, das jedes Au Pair in Ottawa erreichen möchte, ist es seine Sprachkenntnisse zu verbessern. Ottawa ist in der Region die einzige offiziell zweisprachige Stadt. Wenn Du Ottawa als Aupair-Ort auswählst, kannst Du zwischen Englisch- und Französisch-Kursen wählen. In Kanada hast Du die Möglichkeit Dich für Sprachkurse an Colleges, Universitäten oder anderen Bildungseinrichtungen anzumelden.

 

 

Sprachschule in Ottawa:

  • GEOSSprachkurs Au Pair in Kanada
  • IALC International Association of Language Centres

 

Kennst Du eine andere Sprachschule, die in unserem Überblick fehlt? Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sportmöglichkeiten in Ottawa

Ottawa ist ein natürliches Paradies für Sportfans und Outdoor-Enthusiasten.

 

 

Sportmöglichkeiten:

  • Der längste Eislaufplatz der Welt – Der Rideau-Kanal
  • Fitness-Studio
  • Golf
  • Radfahren – schöne kilometerlange Radwege
  • Skilaufen
  • Spaziergang durch Gatineau-Park
  • Sportzentren
  • Yoga-Kurs, Pilates
  • Wassersporten – Kajak, Wildwasserfahrten

 

Tipp: In der Stadt gibt es eine Menge Plätze für Spaziergänge, auf Schritt und Tritt kann man schöne Parks und Alleen treffen.

 

Ausflugstipps in Ottawa

Viele Au pairs unternehmen am Wochenende gerne verschiedene Ausflüge in Kanada. Ottawa ist eine große Metropole, aber es ist nicht das einzige Ausflugsziel.

 

 

Beliebte Reiseziele sind:

  • Cuba – Cubas Kultur
  • Dollywood und Opryland
  • Key Largo – African Queen
  • Manhattna - Kansas
  • Orlando
  • South Dakota
  • Titanic – The World´s Larges Museum Attraction

 

 

Mehr zum Thema "Au Pair in Kanada" hier!

KANADA

Au Pair in Kanada? Du möchtest Au Pair in Kanada werden? Wir haben hier für Dich viele nützliche Informationen für die Planung von Deinem Aupair-Aufenthalt in Kanada zusammengestellt.

 

Kanada als Aupair-Land

kanada aupairNach Russland ist Kanada der zweitgrößte Staat auf der Erde.

 

Kanada befindet sich in Nordamerika und besitzt offiziell zwei Amtssprachen (Englisch und Französisch).

 

Kanada gibt Dir die Möglichkeit, im Ausland zu arbeiten und daneben noch Land und Leute kennenzulernen.
Seit 2004 können alle jungen Menschen das „Working-Holiday-Visum“ bekommen, damit die nicht nur arbeiten sondern auch reisen können.

 

Mit Kanada kann man viele schönen Sachen verbinden: wunderschöne Landschaften, freundliche Menschen, das typische Ahornblatt, der Elch aus Plüsch oder auch Eishockey. Und wenn Du Courage hast, dann kannst Du mit süßem Honig die Bären in den Bergen locken.

 

Voraussetzungen für ein Au Pair in Kanada

  • zwischen 18 und 29 Jahre alt
  • Kinderbetreuungserfahrung
  • gute Englischkenntnisse (Französischkenntnisse von Vorteil)
  • einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis
  • kinderlos und nicht verheiratet
  • abgeschlossene Ausbildung oder abgeschlossenes Studium
  • keine medizinischen Einschränkungen
  • Auslandskrankenversicherung

 

Arbeitszeit in Kanada

Die Anzahl der Arbeitsstunden ist nicht offiziell festgelegt. Als Au Pair solltest Du bis zu 40 Stunden pro Woche arbeiten aber nicht länger als 12 Stunden am Tag.

  • Freizeit: 2 Tage pro Woche und ein ganzes Wochenende pro Monat
  • Urlaub: 2 Wochen bei 12 Monaten

 

Taschengeld für ein Au Pair

Als Au Pair bekommst Du von Deinen Gasteltern ein Taschengeld. Das Taschengeld bewegt sich zwischen 140 und 200 CAD pro Woche und hängt von der Anzahl Deiner Arbeitsstunden ab. Falls Du als Au Pair krank bist, wird Dir trotzdem Dein Taschengeld weiterbezahlt.

 

Dauer des Aufenthaltes in Kanada

Die Aufenthaltesdauer für Au Pairs in Kanada ist max. 12 Monate. Eine Mindestaufenthaltsdauer existiert in Kanada nicht. Eine kanadische Arbeitserlaubnis bekommst Du nur einmal, deshalb solltest Du Deine Chance wirklich ergreifen.   

 

Krankenversicherung in Kanada

Es ist erforderlich, dass Du für den Aupair-Aufenthalt in Kanada eine Krankenversicherung abschließt.

 

Unser Tipp: Fast in jedem Land gibt es eine Kanadische Botschaft. Du solltest diese kontaktieren und fragen, welche Versicherungsgesellschaft für Dich am besten ist.

 

Kosten als Au Pair in Kanada

  • Krankenversicherung: Meistens trägt das Au Pair die Kosten der Krankenversicherung selbst. Du solltest deine Gastfamilie fragen, ob sie einen Teil der Kosten übernehmen könnte.
  • Reise-Kosten: Die Reisekosten bezahlt auch das Au Pair selbst. Allerdings bezahlen viele Gastfamilien die Rückreise, wenn sie mit der Hilfe vom Au Pair zufrieden war. Die Familie ist aber nicht dazu verpflichtet.
  • Visum-Kosten: Die Arbeitserlaubnis für den Kanada-Aufenthalt („Working Holiday Visum“) kostet ca. 110 Euro. Diesen Betrag musst Du auf das Konto der kanadischen Botschaft überweisen.
  • Sprachschule-Kosten: Üblicherweise übernimmt das Au Pair die Kosten für die Sprachschule selbst.

 

Einreisebestimmungen für Au Pair

Vorsicht! Kanada bietet kein Aupair-Visum an, sondern ein Working Holiday Visum. Mit diesem Working-Holiday-Visum hast Du die Möglichkeit, ein Jahr als Au Pair im Ausland zu arbeiten und zu reisen. Diese Arbeitserlaubnis ist für Dich als Au Pair 12 Monate gültig.

 

Alle jungen Menschen aus den folgenden Ländern können das Working-Holiday-Visum anfordern: Australien, Belgien, Chile, Costa Rica, Dänemark, Deutschland, Estland, Frankreich, Großbritannien, Hongkong, Irland, Italien, Japan, Kroatien, Lettland, Litauen, Mexiko, Neuseeland, Niederlanden, Norwegen, Polen, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Südkorea, Taiwan, Tschechien oder Ukraine. Weitere Informationen zum Visum findest du auf der Internetseite der kanadischen Botschaft.

 

Sprachkurse in Kanada

Während Deines Aupair-Aufenthaltes solltest Du unbedingt an einem Sprachkurs in Kanada teilnehmen. Deine Gastfamilie muss Dir die Zeit für einen Besuch der Sprachschule einräumen.

 

Mehr zum Thema "Spraschule in Kanada" hier.

 

Führerschein als Au Pair

Als Au Pair kannst Du ein Auto in Kanada fahren aber nur für begrenzte Zeit, dann musst Du eine Fahrprüfung ablegen. Wenn Du das Auto von Deiner Gastfamilie fahren kannst, solltest Du mit ihnen abklären, wer bei einem eventuellen Autounfall für den Schaden verantwortlich ist. Mehr über den Führerschein in Kanada erfährst Du bei den Verkehrsbehörden Deines Gastlandes (Webseite in Englisch).

 

Infos über Kanada

Amtssprache: Englisch, Französisch
Hauptstadt: Ottawa
Staatsform: Parlamentarische Monarchie
Fläche: 9.984.670 km²
Einwohnerzahl: 34.278.406 Einwohner (Januar 2011, geschätzt)
Währung: 1 Kanadischer Dollar ($) = 100 Cent
Notrufnummer: 911

 

 

Beliebte Aupair-Städte in Kanada:

  • Ottawa
  • Toronto
  • Montreal
  • Vancouver
  • Calgary
  • Edmonton
  • Québec
  • Winnipeg
  • Hamilton
  • Kitchener

 

Mehr zum Thema "Au Pair in Ottawa" hier!

STOCKHOLM

Au Pair in Stockholm? Du möchtest Au Pair in Stockholm werden?

 

Wir haben hier für Dich viele nützliche Tipps und Informationen für die Planung von Deinem Aupair-Aufenthalt in Stockholm zusammengestellt.

 

Schnell-Info

-> Stadt: Stockholm

-> Staat: Schweden

-> Sprache: Schwedisch

-> Fläche: 187 km²

-> Einwohner: 868.141 (2012)

-> Vorwahl: +46-8

-> Webseite: www.visitstockholm.com

 

Stockholm als Gastland

schweden aupairStockholm ist die Hauptstadt Schwedens und die größte Stadt in Skandinavien. Neben dem Parlament und der Regierung befindet sich in Stockholm auch die Residenz des Königs.

 

Die Lage der Stadt ist sehr besonders, weil sich die komplette Stadt auf eine endlose Zahl an Buchten, Landzungen und Inseln verteilt. Die wunderschöne Natur ist atemberaubend und für eine Großstadt sehr selten.

 

Du möchtest eine herrliche Landschaft erleben oder mitten in Stockholm Lachse angeln?

 

Dann werde Au Pair in Stockholm!

 

Au Pair in Stockholm

  • Voraussetzung: 18-30 Jahre, ledig, kinderlos, gute Gesundheit, Erfahrung mit Kindern
  • Arbeitszeit: 30 Stunden pro Woche
  • Aufgabe: Kinderbetreuung und leichte Hausarbeit
  • Taschengeld: 3600 SEK pro Monat (ca. 360 EUR)
  • Aufenthaltsdauer: 6 -12 Monate
  • Krankenversicherung: Informiere Dich bei Deiner Krankenkasse
  • Sprachkurs: private und staatliche Sprachschulen
  • Führerschein: möglichst Führerschein Klasse B

 

Freizeitaktivitäten für Au Pair in Stockholm

Als Au Pair in Stockholm hast du Anspruch auf 1 freien Tag pro Woche. In dieser Zeit kannst du die Stadt besser kennen lernen und neue Leute treffen. Wenn Du dich an den Tagesablauf in deiner Gastfamilie gewöhnt hast, kannst du auch deine Freizeit besser planen. Probiere das Beste aus deinem Tag rauszuholen.

 

Stockholm bietet, außer Lachse in der Innenstadt angeln zu können, ein großes Angebot an Freizeitmöglichkeiten. Für Kunstliebhaber gibt es in Stockholm viele verschiedene Museen, Theater und eine Oper.

 

Tipp: Die Königliche Oper, das Dramatische Theater Stockholm, das schwedischen Nationalmuseum oder das schwedische Museum für Moderne Kunst

 

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Stockholm

  1. Das Königliche Schloss
  2. Das Stadthaus – Stadtshuset
  3. Gamla stan
  4. Fotografiska – Museum für Fotografie
  5. Moderna Museet – die bedeutendste Kunstsammlung Europas
  6. Skansen – älteste Freilichtmuseum
  7. SkyView – neue Weltattraktion
  8. Schloss Drottningholm
  9. Södermalm
  10. Vasamuseum

 

Sprachschule in Stockholm

Ein Ziel, das jedes Au Pair in Stockholm erreichen möchte, ist seine Sprachkenntnisse zu verbessern. Als Au Pair in Stockholm musst Du die Möglichkeit haben, einen Sprachkurs besuchen zu können.

 

Schwedisch in Stockholm zu lernen ist sehr populär.

 

Kennst Du eine gute Sprachschule? Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sportmöglichkeiten in Stockholm

  • Angeln
  • Bootfahren
  • Fahrradverleih
  • Fitness
  • Kegeln
  • Minigolf
  • Rafting
  • Schwimmbäder

 

Ausflugstipps in Stockholm

Viele Au Pairs unternehmen am Wochenende gerne verschiedene Ausflüge. Stockholm ist eine große Metropole, aber es ist nicht das einzige Ausflugsziel.

 

 

Beliebte Reiseziele sind:

  • Gävle
  • Mariefred mit Schloss Gripsholm
  • Nynäshamm
  • Roslagen – historische Schärenstädte
  • Sandhamn – Schärenidylle in der Ostsee
  • Sigtuna
  • Uppsala - Universitätsstadt
  • Trosa

 

 

Mehr zum Thema "Au Pair in Schweden" hier!

SCHWEDEN

Du möchtest Au Pair in Schweden werden? Wir haben hier für Dich viele nützliche Tipps und Informationen für die Planung von Deinem Aupair-Aufenthalt in Schweden zusammengestellt.

AU PAIR IN SCHWEDEN

schweden aupairDas Königreich Schweden ist ein interessantes Land mit zahlreichen Waldflächen und Seen auf der skandinavischen Halbinsel.

 

Die Lebensqualität und der Sicherheitsstandart liegen in Schweden sehr hoch.

 

In Schweden ist die englische Sprache sehr weit verbreitet, deshalb musst Du am Anfang keine Grundkenntnisse in Schwedisch haben.

 

Die schwedische Sprache ist für Au Pair aus Europa sehr leicht zu lernen.

 

VORAUSSETZUNGEN FÜR AU PAIR IN SCHWEDEN

  • Alter:  18 – 30 Jahre
  • kinderlos und ledig
  • gute Gesundheit
  • möglichst Nichtraucherin
  • Englischkenntnisse oder Grundkenntnisse in die schwedische Sprache
  • möglichst Führerschein Klasse B
  • Schulabschluss (mind. Mittlere Reife)
  • Erfahrungen in der Kinderbetreuung

 

ARBEITSZEIT FÜR AU PAIR IN SCHWEDEN

- Nicht mehr als 6 Stunden pro Tag

 

Prinzipiell beträgt die Arbeitszeit in Schweden mind. 5 Stunden am Tag. Es sollte aber 30 Stunden in der Woche nicht überschreiten. Als Au Pair hast Du mindestens einen freien Tag pro Woche. Als Au Pair in einer schwedischen Familie betreust Du die Kinder und hilfst dabei, den Haushalt zu organisieren.

 

In Schweden haben Au Pairs normalerweise keinen Anspruch auf einen Urlaub. Es gibt aber Möglichkeit, mit der Gastfamilie eine Vereinbarung zu schließen, die dir ermöglicht Urlaub zu nehmen. Nach sechs Monaten Aufenthalt erhält das Au Pair häufig eine Woche bezahlten Urlaub.

 

TASCHENGELD ALS AU PAIR IN SCHWEDEN

Die Höhe des Taschengelds ist von der Anzahl der Arbeitsstunden abhängig. Zurzeit liegt das Taschengeld für Au Pair bei rund 3600 SEK pro Monat (ca. 360 EUR). Die meisten Gastfamilien in Schweden stellen dem Au Pair eine Monatskarte zur Verfügung oder bieten die Mitbenutzung eines Autos oder Fahrrads an.

 

DAUER DES AUPAIR-AUFENTHALTES IN SCHWEDEN

- 6 -12 Monate

 

Als Au Pair in Schweden kannst Du zwischen 6 Monaten und einem Jahr bleiben. Die meisten Gastfamilien bevorzugen ein Au Pair, das 9 - 12 Monaten in der Familie verbringen möchte.

 

KRANKENVERSICHERUNG IN SCHWEDEN

Vor der Abreise ins Ausland solltest Du dich mit Deiner Krankenkasse in Verbindung setzen und fragen, ob du in Schweden versichert bist. Häufig reicht Dir die Europäische Versicherungskarte dafür, wenn du diese noch nicht hast, musst du sie beantragen.

 

FÜHRERSCHEIN ALS AU PAIR

Meistens leben die Gastfamilien in Schweden auf dem Land und zwischen den einzelnen Orten sind oft weite Distanzen zurückzulegen. Deshalb ist es vorteilhaft, wenn Du einen Führerschein hast.

 

KOSTEN FÜR AU PAIR IN SCHWEDEN

Die Reisekosten muss meistens das Au Pair selbst tragen. Einige Familien übernehmen einen Teil der Reisekosten erst nach dem erfolgreichen Aufenthalt des Au Pairs.

 

EINREISEBESTIMMUNGEN

Für die Anreise nach Schweden benötigst Du einen Personalausweis oder einen Reisepass. Die Reisedokumente sollten noch mindestens drei Monate nach der geplanten Rückkehr aus Schweden gültig sein. Nachdem Du in Schweden angekommen bist, solltest Du als erstes Deine Arbeitserlaubnis beantragen. Dabei wird dir Deine Gastfamilie helfen. Das Au Pair benötigt das Arbeitsangebot von der Gastfamilie, um diese Arbeitserlaubnis zu bekommen. Dem Antrag auf eine Arbeitserlaubnis ist außerdem auch eine Anmeldebestätigung in einem Schwedisch-Kurs beizufügen. Für die Au Pairs in Schweden ist dann das Amt für das Arbeitsumfeld (arbetsmiljöverket) zuständig.

 

SPRACHKURSE IN SCHWEDEN

Als Au Pair hast du den Anspruch einen Sprachkurs zu besuchen. In Schweden gibt es viele Fortbildungsangeboten. Die Kosten für die Sprachschule tragen die Au Pairs meistens selbst. Gute Sprachkurse gibt es z.B. an der Folkuniversitetet (Volkshochschule), die günstig und überall zu finden ist.

 

GRANNY AUPAIR IN SCHWEDEN

Auch die Granny ist in Schweden sehr beliebt. Granny ist eine Frau im Alter von über 50, die Verpasstes nachholen möchte: eine Zeitlang im Ausland leben, eine neue Sprache lernen, in einer netten Familie wohnen und Kinder und einen Haushalt betreuen.

 

INFOS ÜBER SCHWEDEN

Amtssprache: Schwedisch (regional: Finnisch, Meänkieli, Samisch)
Hauptstadt: Stockholm
Fläche: 450.295 km²
Einwohnerzahl: 9.573.466 (2013)
Währung: Schwedische Krone (SEK)
Vorwahl: +46
Notrufnummer: 112
Klima: mild

 

 

BELIEBTE STÄDTE ALS AU PAIR IN SCHWEDEN

  • Göteborg
  • Helsingborg
  • Jönköping
  • Linköping
  • Malmö
  • Örebro
  • Stockholm
  • Uppsala
  • Västerås

 

 

Mehr zum Thema "Au Pair in Stockholm" hier!

ROM

Au Pair in Rom? Du möchtest Au Pair in Rom werden?

 

Wir haben hier für Dich viele nützliche Tipps und Informationen für die Planung von Deinem Aupair-Aufenthalt in Rom zusammengestellt.

Schnell-Info

-> Stadt: Rom

-> Staat: Italien

-> Sprache: Italienisch

-> Fläche: 1.285,306 km²

-> Einwohner: 2.638.842 (2012)

-> Vorwahl: +39–06

-> Webseite: www.comune.roma.it

 

Rom als Gastland

italien aupairRom ist die größte Stadt Italiens. Innerhalb der Stadt bildet die Vatikanstadt einen unabhängigen Staat.

 

Außerdem ist Rom der Sitz der UNO-Unterorganisationen FAO, IFAD und WFP.

 

Italiens Hauptstadt Rom ist eine wirtschaftliche Metropole.

 

Die zahlreichen Museen und Ausstellungen bezeugen eine sehr lange Historie der italienischen Hauptstadt.

 

Au Pair in Rom

  • Voraussetzung: 18-30 Jahre, ledig, kinderlos, gute Gesundheit, Erfahrung mit Kindern
  • Arbeitszeit: 25 bis 35 Stunden pro Woche
  • Aufgabe: Kinderbetreuung und leichte Hausarbeit
  • Taschengeld: 250 und 300 Euro pro Monat
  • Aufenthaltsdauer: 3-12 Monate
  • Krankenversicherung: Informiere Dich bei Deiner Krankenkasse
  • Sprachkurs: private und staatliche Sprachschulen
  • Führerschein: Ein Führerschein ist von Vorteil

 

Freizeitaktivitäten für Au Pair in Rom

Als Au Pair in Rom hast du Anspruch auf 1,5-2 freie Tage pro Woche. In dieser Zeit kannst du die Stadt besser kennen lernen und neue Leute treffen. Wenn Du dich an den Tagesablauf in deiner Gastfamilie gewöhnt hast, kannst du auch deine Freizeit besser planen. Probiere das Beste aus deinem Tag rauszuholen. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten Deine Freizeit in Rom sinnvoll zu gestalten.

 

Rom ist reich an bedeutenden Gebäuden und Museen. Die Altstadt von Rom, der Petersdom und die Vatikanstadt wurden von der UNESCO im Jahr 1980 zum Weltkulturerbe erklärt.

 

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Rom

  1. Kolosseum
  2. Spanische Treppe
  3. Forum Romanum
  4. Der Petersdom
  5. Der Petersplatz
  6. Das Pantheon
  7. Basilika Santa Maria Maggiore
  8. Kapitolinische Museen
  9. Trevi Brunnen
  10. Vatikanische Museen

 

Sprachschule in Rom

Ein Ziel, das jedes Au Pair in Rom erreichen möchte, ist seine Sprachkenntnisse (Italienisch) zu verbessern. In Italien muss Dir die Gastfamilie genügend Zeit zum Besuch eines Sprachkurses einräumen.

 

 

Sprachschule in Rom:

  • Sprachschule Dilit
  • Scud´It
  • World Wide Words
  • Torre Di Babele

 

Kennst Du eine andere Sprachschule, die in unserem Überblick fehlt? Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sportmöglichkeiten in Rom

Wenn Du ein Sportlieber bist, hat Rom bestimmt auch das Passende für Dich. Die besten Bedingungen zum Joggen findest Du z.B. vor antiker Kulisse am Circus Maximus oder der Villa Borghese. Als Sportler solltest Du den alljährlichen Rom Marathon (http://www.maratonadiroma.it) nicht verpassen.

 

 

Sportmöglichkeiten:

  • Fitness-Studio
  • Yoga-Kurs, Pilates
  • Sportzentren
  • Öffentliche Schwimmbäder
  • Fahrradfahren
  • Joggen

 

Tipp: Wenn Du dich für Fußball interessierst, solltest Du dich während Deines Aupair-Aufenthaltes ein Spiel vom lokalen Fußballvereine nicht entgehen lassen.

 

Ausflugstipps in Rom

Viele Aupairs unternehmen am Wochenende gerne verschiedene Ausflüge. Rom ist eine große Metropole, aber es ist nicht das einzige Ausflugsziel ...

 

 

Beliebte Reiseziele sind:

  • Castelli Romani – hübsche Dörfer
  • Cerveteri
  • Hadriansvilla
  • Ostia & Ostia Antica – archäologische Stätte
  • Subiaco – Kloster
  • Tivoli – sehenswerter Ort

 

 

Mehr zum Thema "Au Pair in Italien" hier!

ITALIEN

Au Pair in Italien? Du möchtest Au Pair in Italien werden? Wir haben hier für Dich viele nützliche Tipps und Informationen für die Planung von Deinem Aupair-Aufenthalt in Italien zusammengestellt.

 

Italien als Aupair-Land

italien aupairItalien ist nicht nur das Land von Pizza und Spaghetti, als Au Pair in Italien kannst Du vielseitige Landschaften kennenlernen und die reiche Geschichte des Landes entdecken.

 

Deine Hauptaufgabe bei einer italienischen Gastfamilie ist die liebevolle Betreuung der Kinder und die Hilfe im Haushalt.

 

Wunderschöne Architektur, Fußball-Manie, weltberühmte Mode, italienische Küche und unzählige touristische Sehenswürdigkeiten warten in Italien auf Dich!

 

Voraussetzungen für Au Pair in Italien

  • Alter zwischen 18 und 30 Jahren alt
  • Ledig, kinderlos
  • Abgeschlossene Schulausbildung (Abitur, Mittlere Reife, etc.)
  • Erfahrungen in der Kinderbetreuung (Kindergarten-Praktika, Säuglingspflegekurs, etc.)
  • Italienisch- oder Englischkenntnisse
  • Nichtraucher werden häufig bevorzugt
  • Führerschein als Vorteil

 

Arbeitszeit in Italien

In Italien gibt es die Möglichkeit sich flexibel mit der Gastfamilie zu verabreden, wie viele Stunden Du pro Woche arbeiten wirst. Prinzipiell beträgt die Arbeitszeit 25 bis 35 Stunden pro Woche.

 

Als Au Pair hast Du mindestens einen freien Tag pro Woche, an dem Du Ausflüge mit anderen Freunden unternehmen kannst. Dies sollte mindestens einmal im Monat ein Sonntag sein. Für den Urlaub als Au Pair in Italien gibt es ebenfalls keine einheitlichen Regelungen. Nach sechs Monaten Aufenthalt erhältst Du jedoch mindestens eine Woche bezahlten Urlaub.

 

Taschengeld für Au Pair in Italien

Die Höhe des Taschengelds ist von der Anzahl der Arbeitsstunden abhängig. Das Taschengeld für Au Pair in Italien bewegt sich zwischen 250 und 300 Euro pro Monat.

 

Dauer des Aupair-Aufenthaltes

Als Au Pair kannst Du zwischen 3 Monaten und einem Jahr in Italien bleiben. Die meisten Gastfamilien bevorzugen einen Au Pair, das zwischen 10-12 Monaten in der Familie verbringen möchte.

 

Krankenversicherung in Italien

In Europa gilt eine gesetzliche Krankenversicherung. Wenn Du eine "Europäische Krankenversicherungskarte" hast kannst Du unbesorgt nach Italien reisen. Vor Deiner Abreise solltest Du Dich jedoch über die Krankenversicherung im Ausland bei Deiner Krankenkasse informieren.

 

Deine Gastfamilie kann Dich auch bei der staatlichen Krankenversicherung (Servizio Sanitario Nazionale) in Italien versichern. Einzige Voraussetzung ist eine Aufenthaltserlaubnis und eine italienische Steuernummer (Codice fiscale).

 

Kosten als Au Pair in Italien

Die Reisekosten nach Italien trägt meist das Au Pair selbst. Es lohnt sich die Preise einzelner Fluggesellschaften zu vergleichen. Außer Taschengeld stehen selbstverständlich auch kostenfreie Verpflegung und Unterkunft zu.

 

Visum und Einreisebestimmungen

Als europäisches Au Pair benötigst Du einen Personalausweis oder Reisepass, der mindestens bis zu drei Monate nach Ablauf des Aufenthaltes noch gültig ist. Die Au Pairs müssen selbst die An- und Ausreise organisieren.

 

Sprachkurse in Italien

Die Gastfamilie in Italien muss Dir genügend Zeit zum Besuch einer Sprachschule einräumen. Die Kosten für den Sprachunterricht trägst Du meist als Au Pair selbst. Mehr zum Thema "Sprachschule in Italien" hier.

 

 

Infos über Italien

Amtssprache: Italienisch (regional auch Deutsch, Französisch, Ladinisch und Slowenisch)
Hauptstadt: Rom
Fläche: 301.338 km²
Einwohnerzahl: 60.626.442 (Stand 2011)
Währung: Euro (Schweizer Franken in Campione d´Italia)
EU-Mitgliedschaft: 1958 (Gründungsmitglied)
Klima: warmgemäßigte Klimazone
Telefonvorwahl: +39
Notrufnummer: 113 Polizei (oder 112)
115 Feuerwehr (oder 112)
117 Guardia di Financia
118 Rettungsdienst (oder 112)

 

Beliebte Aupair-Städte in Italien

  • Bari
  • Bologna
  • Catania
  • Florenz
  • Genua
  • Mailand
  • Neapel
  • Palermo
  • Rom
  • Turin

 

 

Mehr zum Thema "Au Pair in Rom" hier!

BARCELONA

Au Pair in Barcelona? Du möchtest Au Pair in Barcelona werden?

 

Wir haben hier für Dich viele nützliche Tipps und Informationen für die Planung von Deinem Aupair-Aufenthalt in Barcelona zusammengestellt.

Schnell-Info

-> Stadt: Barcelona

-> Staat: Spanien

-> Sprache: Katalanisch, Spanisch

-> Fläche: 101,4 km2

-> Einwohner: 1.611.822 (2013)

-> Vorwahl: 00 34

-> Webseite: http://www.barcelona.cat/

 

Barcelona als Gastland

spanien aupairBarcelona ist die Hauptstadt Kataloniens (Catalunya) und nach Madrid die zweitgrößte Stadt Spaniens.

 

Katalonien ist eine Region von Nordspanien, die ihre eigenen Traditionen, Kochkünste und Sprache hat, welche sie vom Rest des Landes unterscheidet.

 

Die Katalanen sind auf ihr reichhaltiges Erbe stolz und haben es erfolgreich gepflegt. Diese Mischung von Kulturen macht die Stadt Barcelona zu einem wirklich faszinierenden Ort für einen Auslands.

 

Entdecke die Metropole Barcelona!

 

Au Pair in Barcelona

  • Voraussetzung: 18-30 Jahre, ledig, kinderlos, gute Gesundheit, Erfahrung mit Kindern
  • Arbeitszeit: 30-35 Stunden pro Woche
  • Aufgabe: Kinderbetreuung und leichte Hausarbeit
  • Taschengeld: 50-70 Euro pro Woche (200 - 280 Euro pro Monat)
  • Aufenthaltsdauer: 3-12 Monate
  • Krankenversicherung: Informiere Dich bei Deiner Krankenkasse
  • Sprachkurs: Private und staatliche Sprachschulen
  • Führerschein: Nicht notwendig

 

Freizeitaktivitäten für Au Pairs in Barcelona

Als Au Pair in Barcelona hast du Anspruch auf mindestens einen freien Tag pro Woche. In dieser Zeit kannst du die Stadt besser kennen lernen und neue Leute treffen. Wenn Du dich an den Tagesablauf in deiner Gastfamilie gewöhnt hast, kannst du auch Deine Freizeit besser planen. Probiere mal das Beste aus deinem Tag rauszuholen.

 

Barcelona bietet ein großes Angebot an Freizeitaktivitäten. Kunst, Geschichte, Kultur, Sport, Strand oder Nachtleben? Für jeden findet sich genau das Richtige! Möchtest Du Sehenswürdigkeiten besuchen oder alte Stadtviertel entdecken? Ein Muss für jeden in Barcelona ist ein Besuch der wunderschönen Kirche La Sagrada Familia (Heilige Familie).

 

Tipp: Mit der Bahn kannst Du auf den Tibidabo fahren, von wo Du eine phantastische Aussicht auf Barcelona hast.

 

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Barcelona

  1. Arc de Triomf
  2. Casa Batlló
  3. FC Barcelona Fußballmuseum
  4. La Rambla - Einkaufsstraße
  5. L´Aquarium de Barcelona
  6. La Pedrera oder Casa Milá
  7. Park Güell
  8. Poble Espanyol de Motjuic
  9. Picasso Museum
  10. Sagrada Familia von Antonio Gaudí

 

Sprachschule in Barcelona

Ein Ziel, das jedes Au Pair in Barcelona erreichen möchte, ist seine Spanischkenntnisse zu verbessern. Als Au Pair in Spanien musst Du die Möglichkeit haben, einen Spanischkurs zu besuchen. Meistens gibt Dir die Gastfamilie dafür Zeit an 2-4 Tagen.

 

Tipp: Frage Deine Gastfamilie, ob sie Dir hilft, eine passende Sprachschule in der Nähe zu finden.

 

 

Sprachschulen in Barcelona:

  • Speak Easy
  • C2 Barcelona Languages
  • Bcn Metropol
  • Camino Barcelona
  • Sprachschulen Bilbao
  • Instituto Hemigway

 

Kennst Du eine andere Sprachschule, die in unserem Überblick fehlt?Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sportmöglichkeiten in Barcelona

  • Fitness-Studio
  • Yoga-Kurs
  • Pilates oder Yoga
  • Sportzentren
  • Fahrradfahren
  • Joggen

 

Tipp: Als Sportfan solltest Du das Camp Nou nicht verpassen. Dort spielt am Samstag oder Sonntag der FC Barcelona Fußball.

 

Ausflüge in die Umgebung von Barcelona

Viele Au Pairs unternehmen am Wochenende gerne verschiedene Ausflüge. Barcelona ist eine große Metropole, aber es ist nicht das einzige Ausflugsziel.

 

 

Beliebte Reiseziele sind:

  • Castelldefels – Kleinstadt
  • Figueres und Portllegat - Geburtsort von Salvador Dalí
  • Girona
  • Kloster Montserrat – das Bergmassiv
  • Lloret de Mar – Partystadt
  • Sitges – Sandstrände

 

 

Mehr zum Thema "Au Pair in Spanien" hier!

SPANIEN

Au Pair in Spanien? Du möchtest Au Pair in Spanien werden? Wir haben hier für Dich viele nützliche Tipps und Informationen für die Planung von Deinem Aupair-Aufenthalt in Spanien zusammengestellt.

 

Spanien als Aupair-Land

spanien aupairSpanien befindet sich auf einer Halbinsel im Südwesten Europas. Da in Spanien kein offizielles Aupair-Programm festgelegt ist, kann jeder Bürger aus der EU, aus EFTA-Staaten oder aus anderen bestimmten Ländern in Spanien arbeiten.

 

In Spanien kannst Du verschiedene interessante Orte entdecken, wie z.B. die Hauptstadt Madrid, die Stadt, die niemals schläft oder Du kannst die Sonne im Süden an der Küste von Mallorca genießen.

 

Als Au Pair in Spanien bist Du ein Teil einer spanischen Gastfamilie und erlebst einen unvergesslichen Aufenthalt.

 

Bist Du an einem Aupair-Aufenthalt in Spanien interessiert?

 

Voraussetzungen für Au Pair in Spanien

  • Ledig und kinderlos
  • Zwischen 18 und 30 Jahre alt
  • Keine Eintragungen im polizeilichen Führungszeugnis
  • Gültiger Personalausweis oder gültiges Visum
  • Vorteilhaft sind spanische Sprachkenntnisse
  • Vorteilhaft ist der Besitz eines Führerscheins

 

Aupair-Arbeitszeit in Spanien

In Spanien gibt es keine offizielle Regelung für die Arbeitszeit. Die Arbeitszeiten werden meistens individuell mit der Gastfamilie abgesprochen. Wenn die Arbeitszeiten höher sind, sollte auch das Taschengeld entsprechend höher sein. Die übliche Arbeitszeit bewegt sich zwischen 30-35 Stunden pro Woche.

 

  • Freizeit: ein Tag pro Woche (mindestens einmal im Monat muss dieser Tag auf einen Sonntag fallen)
  • Urlaub: Nicht geregelt. Meistens 4 Wochen pro Jahr.

 

Taschengeld für Au Pair in Spanien

Die Au Pairs bekommen ein Taschengeld von ca. 50-70 Euro pro Woche (200 - 280 Euro pro Monat).

 

Dauer des Aupair-Aufenthaltes  

- 3-12 Monate

 

Die meisten Gastfamilien in Spanien suchen ein Au Pair für 6 bis 12 Monate. Im Sommer gibt es Aufenthalte für drei Monate.

 

Krankenversicherung in Spanien

Als EU-Bürger solltest Du eine Europäische Krankenversicherungskarte besitzen, die in ganz Europa gilt. Auf jeden Fall solltest Du Dich bei Deiner Krankenkasse informieren, welche Krankenversicherung bzw. Unfallversicherung in Spanien benötigt wird.

 

Kosten als Au Pair in Spanien

Neben dem Taschengeld erhältst Du als Au Pair freie Kost und Logis. Verpflegung und Unterkunft stehen Dir auch im Krankheitsfall und während Deines Urlaubs in Spanien zu.

 

Reisekosten: Die Kosten für die An- und Ausreise trägt das Au pair selbst.

 

Einreisebestimmungen für Au Pair

Wenn Du nach Spanien reisen möchtest und aus den EU-Mitgliedstaaten kommst, benötigst Du einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Diese Dokumente müssen bis Ende des Aupair-Aufenthaltes gültig sein. Die Au Pairs müssen selbst die An- und Ausreise organisieren.

 

Sprachkurse in Spanien

Als Au Pair in Spanien musst Du die Möglichkeit haben, einen Spanischkurs zu besuchen. Meistens gibt Dir die Gastfamilie dafür Zeit an 2-4 Tagen. Mehr zum Thema "Sprachschule in Spanien" hier.

 

Tipp: Frage Deine Gastfamilie, ob sie Dir hilft, eine passende Sprachschule in der Nähe zu finden.

 

Infos über Spanien

Amtssprache: Spanisch (regional: Aranesisch, Asturisch, Baskisch, Galicisch, Katalanisch)
Hauptstadt: Madrid
Staatsform: Parlamentarische Erbmonarchie
Fläche: 504.645 km²
Einwohnerzahl: 47.212.990 (2012)
Währung: Euro
Notrufnummer: Notruf allgemein: 112
Feuerwehr: 085
Guardia Civil (Polizei): 062

 

 

Beliebte Aupair Städte in Spanien

  • Madrid
  • Barcelona
  • Valencia
  • Sevilla
  • Saragossa
  • Málaga
  • Murcia
  • Palma
  • Las Palmas de Gran Ganaria
  • Bilbao

 

 

Mehr zum Thema "Au Pair in Barcelona" hier!

 

AMSTERDAM

Au Pair in Amsterdam? Du möchtest Au Pair in Amsterdam werden?

 

Wir haben hier für Dich viele nützliche Tipps und Informationen für die Planung von Deinem Aupair-Aufenthalt in Amsterdam zusammengestellt.

 

 

Schnell-Info

-> Stadt: Amsterdam

-> Staat: Niederlande

-> Sprache: Niederländisch (Holländisch)

-> Fläche: 213 km2

-> Einwohner: 3.650

-> Vorwahl: 20

-> Webseite: www.amsterdam.nl

 

Amsterdam als Gastland

holland aupairDie Hafenstadt Amsterdam ist die Hauptstadt der Niederlande und liegt in der Provinz Nordholland.

 

Im Unterschied zu anderen Metropolen ist Amsterdam ziemlich klein, es zählt aber trotzdem zu den wichtigsten Wirtschaftszentren Europas.

 

Amsterdam ist nicht nur für seine Coffe-Shops und Rot-Licht-Viertel bekannt, sondern auch wegen seiner Geschichte. In Amsterdam kann man viele historische Sehenswürdigkeiten und weltberühmte Museen entdecken.

 

Au Pair in Amsterdam

  • Voraussetzung: 18-30 Jahre, ledig, kinderlos, gute Gesundheit und Erfahrung mit Kindern
  • Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag oder 30 Stunden pro Woche
  • Aufgabe: Kinderbetreuung und leichte Hausarbeit
  • Taschengeld: mindestens 250 € monatlich
  • Aufenthaltsdauer: 3-12 Monate
  • Krankenversicherung: die meisten Familien übernehmen die Kosten für die Aupair-Versicherung
  • Sprachkurs: staatliche und private Sprachschulen
  • Führerschein: vorteilhaft ist der Besitz eines Führerscheins der Klasse B.

 

Freizeitaktivitäten in Amsterdam

Als Au Pair in Amsterdam hast du Anspruch auf  2 freie Tage pro Woche. In dieser Zeit kannst du die Stadt besser kennen lernen und neue Leute treffen. Wenn Du dich an den Tagesablauf in deiner Gastfamilie gewöhnt hast, kannst du auch Deine Freizeit besser planen. Probiere das Beste aus deinem Tag rauszuholen. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten Deine Freizeit in Amsterdam sinnvoll zu gestalten.

 

Amsterdam bietet ein großes Angebot an Freizeitaktivitäten. Jeden Tag gibt es unzählige Aufführungen, Shows, Konzerte, Ausstellungen oder Tages- und Wochenmärkte.

 

Tipp: Bei schönem Wetter kannst Du mit anderen Au Pairs eine Tasse Kaffee im Café Van Zuylen trinken.

 

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Amsterdam

  1. 40 Museen – z.B. Van Gogh Museum, Rijksmuseum, Stedelijk-Museum und viele andere
  2. Albert-Cuip-Markt – der bekannteste Straßenmarkt
  3. Artis Zoo
  4. Begijnhof – wunderschöner Platz aus dem 15.Jhd. mitten im Zentrum
  5. Grachten – Grachtenrundfahrt
  6. Kulturfestivals
  7. Kalverstraat – die älteste Einkaufsstraße
  8. Koninklijk Paleis – Königspalast
  9. Kirchzurm der Westerkerk – Überblick über Amsterdam
  10. Oude Kerk – alte Kirche
  11. Rot-Licht-Viertel
  12. Vondelpark – Central Park Amsterdams

 

Sprachschule in Amsterdam

Ein Ziel, das jedes Au Pair in Amsterdam erreichen möchte, ist seine Sprachkenntnisse (Holändisch) zu verbessern. Dem Au pair muss die Möglichkeit zum Besuch eines Sprachkurses geboten werden. Bei der Auswahl der Sprachschule helfen meist die Gastfamilien.

 

 

Sprachschule:

  • Linguarama - Niederländisch-Sprachkurs in Den Haag, Amsterdam und Soesterberg (Intensivkurs x Vollzeitkurse)
  • The Language Academy Amsterdam
  • Goethe-Institut Amsterdam

 

Kennst Du eine andere Sprachschule, die in unserem Überblick fehlt? Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sportmöglichkeiten in Amsterdam

  • Fitness-Studio
  • Yoga, Pilates
  • Sportzentren
  • Fahrradfahren
  • City Bike Tour
  • Eislaufen

 

Tipp: Um Amsterdam vom Wasser aus zu entdecken, musst du nicht immer eine klassische Grachtenrundfahrt unternehmen. Lustiger ist es, ein Tretboot „Grachtenfiet“ zu mieten.

 

Ausflüge in die Umgebung von Amsterdam

Viele Aupairs unternehmen am Wochenende gerne verschiedene Ausflüge.

 

Hier findest Du ein paar Ausflugstipps:

  • Aalsmeer – Keukenhof oder Blumenaktion
  • Die Zaanse Schans
  • Madurodam
  • Fahrradroute – Route entlang schöner Dörfer am Ijsselmeer
  • Fahrradroute entlang der Amstel – wasserreiches Gebiet
  • Tagesausflug: Reise nach Delft und den Haag

 

 

Mehr zum Thema "Au Pair in Holland" hier!