logo

Au Pair und Computer

Computer für Ihr Au Pair? Ihr Au Pair bringt keinen eigenen Computer mit? Hier finden Sie Tipps, wie Sie Ihrem Au Pair gefahrlos Ihren Computer überlassen können.

 

Schnell-Info

  • Ihr Au Pair ist mit dem Computer aufgewachsen
  • Um weltweit ohne zusätzliche Kosten Kontakt halten zu können, braucht Ihr Au Pair Zugang zu einem Computer oder PC
  • Klare Regeln am PC ermöglichen eine gefahrlose Überlassung

 

Computer fürs Au Pair

computer aupairSoll das Aupair unseren PC oder Computer nutzen dürfen?

 

Die meisten Au Pair bringen ihr eigenes Notebook oder Laptop mit in die Gastfamilie.

 

Der Besitz eines Computers ist für diese Altersgruppe völlig normal, da sie einen täglichen Umgang mit dem Internet gewöhnt ist. Fragen Sie Ihr Au Pair bei Telefonaten vor der Anreise, ob es ein Notebook oder ein Laptop mitbringen wird.

 

Sollte dies nicht der Fall sein, können Sie sich überlegen das Aupair-Zimmer mit einem Computer in Form von einem tragbaren Notebook auszustatten.

 

Ein PC-Benutzerkonto für das Aupair einrichten

Ist Ihnen diese Variante zu teuer, dann sollten Sie überlegen, wie Sie Ihrem Au Pair die Nutzung von Ihrem Computer bzw. PC ermöglichen können. Über die Systemsteuerung von Ihrem Windows Computer können Sie ein neues Benutzerkonto auf dem PC anlegen und die Nutzungsrechte für das Au Pair auf Ihrem Computer individuell gestalten.

 

Auf diese Weise vermeiden Sie, dass Ihr Au Pair Zugriff auf Ihre Daten hat oder eigenmächtig Programme auf dem PC installieren könnte. Dies ist eine einfache, aber sehr effektive Methode, um die Nutzung von dem PC zu ermöglichen und gleichzeitig das Risiko eines Missbrauchs einzuschränken.

 

PC und Internet sind wichtig

Bitte bedenken Sie als Gastfamilie, dass das Internet fern von der Heimat für Ihr Au Pair eine wichtige Rolle spielt. Das Internet bietet Ihrem Au Pair die Möglichkeit, Kontakt mit der Familie und Freunden in der Heimat zu halten. Und es möchte die Daheimgebliebenen vielleicht regelmäßig an dem Jahr im Gastland teilhaben lassen.

 

Alles hat seine Zeit – auch der Computer

Besprechen Sie mit Ihrem Au Pair, wann es Ihnen am liebsten ist, dass es Ihren PC nutzt. Überlegen Sie, ob Sie die Nutzung von Ihrem Computer zeitlich einschränken wollen, um ein Surfen im Internet während der Kinderbetreuungszeit zu vermeiden.

 

 

 

Weitere Informationen für Gastfamilien:

Au Pair Zimmer einrichten Geschenk für das Au Pair
Au Pair Wochenplan Handy für das Au Pair
Au Pair Sprachschule Nahverkehrsticket für das Au Pair
Vor der Au Pair Ankunft Wichtige Info´s für das Au Pair