logo

Einreisebestimmungen für das Au Pair

Erfahren Sie hier, welche Regelungen in Bezug auf die Einreisebestimmungen und das Visum für Ihr Au Pair gelten.

 

Mehr Informationen über Einreisebestimmungen und Visum als Au Pair erfahren Sie hier.

 

Schnell-Info

  • Beim Aupair-Programm innerhalb der EU wird lediglich ein Reisepass benötigt
  • Au pair aus Nicht-EU-EWR-Staaten benötigen ein Visum
  • Die Ausländerbehörde vergibt den Aufenthaltstitel

 

Einreisebestimmungen und Visum

Erfahren Sie, woher Ihr Au Pair kommen darf und welches Visum es beantragen muss.

 

Welche Voraussetzungen müssen Sie als Gastfamilie erfüllen, um ein Au Pair aufzunehmen und ob Ihr Au Pair ein Visum braucht, finden Sie hier!

 

Au Pair aus einem EU-Land oder EFTA-Land

 

einreise aupairWie sehen die Einreisebestimmungen für Ihr Au Pair aus einem EU-Land aus? Wenn Sie als Gastfamilie aus der EU ein Au Pair aus einem EU-Land suchen wie Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederland, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn, Zypern oder einem EFTA-Land wie Island, Liechtenstein, Norwegen, Schweiz kommst, dann gelten für Ihr Au pair folgende Einreisebestimmungen.

 

  • Ihr Au Pair benötigt für die Einreise KEIN Visum.
  • Ihr Au Pair benötigt für die Einreise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

 

Nach der Ankunft sollten Sie Sorge tragen, dass sich Ihr Au Pair umgehend beim Einwohnermeldeamt meldet. Das Einwohnermeldeamt befindet sich meistens im Rathaus von Ihrem Wohnort. Nur wenn Sie als Gastfamilie ein Au Pair aus Bulgarien oder Rumänien einladen, dann benötigt Ihr Au Pair neben den gültigen Ausweispapieren zusätzlich noch eine Aufenthaltserlaubnis und eine Arbeitserlaubnis.

 

Au Pair aus einem Nicht-EU-Land

Wie sehen die Einreisebestimmungen für Ihr Au Pair aus einem Nicht-EU-Land aus? Wenn Sie ein Au Pair aus einem der Nicht-EU-Länder zu sich als Gastfamilie möchten, dann benötigt Ihr Au Pair ein Visum, um zu Ihnen als Gastfamilie einreisen zu dürfen. Dieses Visum sollte rechtzeitig vor dem geplanten Aufenthalt von Ihrem Au Pair beantragt werden, denn die Bearbeitungszeit variiert je nach Antragsaufkommen und Herkunftsland. Bis das Visum für Ihr Au Pair erteilt wird, kann einige Zeit vergehen.

 

 

Welche Dokumente benötigt Ihr Au Pair für die Beantragung von einem Visum?

  1. Ihr Au Pair braucht einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.
  2. Ihr Au Pair benötigt von Ihnen als Gastfamilie einen Aupair-Vertrag und ein  Einladungsschreiben - beide Dokumente müssen unterschrieben sein.

 

Achtung: Ihr Au pair darf bei Beantragung vom Visum das Alter von 24 Jahren nicht überschritten haben.

 

Gastfamilie in Deutschland

Ist Ihr Au Pair bei Ihnen als Gastfamilie angekommen, muss es sich beim Einwohnermeldeamt und der Ausländerbehörde der zuständigen Gemeinde anmelden. Informationen zum Anmeldeverfahren von Au Pair erteilt die jeweilige Gemeindeverwaltung beziehungsweise Stadtverwaltung. Die  Aufenthaltsgenehmigung (eAT) für das Aupair wird in der Regel vorerst für drei Monate ausgestellt. Danach muss die Aufenthaltsgenehmigung für das Au Pair in Deutschland verlängert werden.

 

Der elektronische Aufenthaltstitel für Au Pair

Seit dem 1. September 2011 muss Ihr Au Pair in Deutschland einen elektronischen Aufenthaltstitel bei der Ausländerbehörde der zuständigen Gemeinde beantragen. Dieser  elektronische Aufenthaltstitel für Au Pair ist auch unter dem Namen eAufenthaltstitel (eAT oder auch eAufenthaltstitel) bekannt. Für die Beantragung dieses elektronischen Aufenthaltstitels für Ihr Au Pair wird ein biometrisches Passbild benötigt. Die Kosten für den  elektronischen Aufenthaltstitel für Au-pair können variieren und liegen bei circa 100 Euro pro Aufenthaltsjahr. Die Wartezeit für den elektronischen Aufenthaltstitel als Au Pair in Deutschland bis zur Aushändigung beträgt nach Antragstellung rund drei bis vier Wochen.

 

Wir empfehlen daher, rechtzeitig die Ausländerbehörde der zuständigen Gemeinde für die Beantragung des elektronischen Aufenthaltstitel für Au Pair zu konsultieren.

 

 

 

Weitere Informationen für Gastfamilien:

Au Pair online finden Herkunft vom Au Pair
Au Pair Agentur beauftragen Au Pair finden