logo

Wie Au Pair wechseln?

Probleme mit Au Pair? Gibt es unüberwindbare Probleme im Zusammenleben zwischen Gastfamilie und Au Pair, dann ziehen Gastfamilien irgendwann einen Aupair-Wechsel in Erwägung. Alles zum Thema Wechsel-Au-pair finden Sie hier.

 

Vorteile und Nachteile vom Wechsel-Aupair

aupair wechselnAufgrund dem Umstand, dass in dieser Situation meistens kurzfristig ein neues Au Pair gesucht wird, kommt häufig die Aufnahme von einem Wechsel-Aupair in Frage.

 

Was genau ist ein Wechsel-Aupair? Ein Wechsel-Aupair befindet sich bereits in einer Gastfamilie in seinem Gastland - in diesem Fall in Deutschland, in Österreich oder in der Schweiz. Es gibt allerdings Gründe, die das Au Pair dazu bewegen, die Gastfamilie zu wechseln und sich in einer anderen Familie als Au pair engagieren zu wollen.

 

Als wir angefangen haben uns mit dem Thema Au Pair in seiner ganzen Vielschichtigkeit zu beschäftigen, waren wir vorurteilbehaftet und gingen voreilig davon aus, dass Wechsel-Aupairs schwierige Persönlichkeiten mit komplexen Charakterzügen seien.

 

Mit den Jahren konnten wir allerdings die wertvolle Erfahrung gewinnen, dass die Gründe für den dringenden Wechselwunsch des Au Pairs überwiegend in den falschen Erwartungen der Gastfamilie oder einem zweifelhaften Umgang der Gastfamilie mit dem Au Pair liegen. Nicht selten weisen einige Gastfamilien einen regelrechten Verschleiß an Aupair-Kräften auf, weil sie leider das Aupair-Programm mit einem Arbeitsverhältnis als Dienstmädchen oder Haushälterin verwechseln.

 

Manchmal stimmt aber auch einfach die Chemie zwischen dem Au Pair und der Gastfamilie nicht und die Familienmitglieder werden nicht "warm" miteinander. Oder die finanziellen Verhältnisse der Gastfamilie verändern sich durch Krankheit oder Arbeitslosigkeit schlagartig, sodaß die Gastfamilie die Kosten für das Au Pair nicht mehr tragen kann. In diesen Fällen bietet sich für das Au Pair der kurzfristige Wechsel in eine neue Gastfamilie an.

 

Erfahrungen mit einem Wechsel-Aupair

Wir persönlich können mehrfach von sehr positiven Erfahrungen mit einem Wechsel-Aupair berichten, weil:

  • ...das Wechsel-Aupair kurzfristig verfügbar ist.
  • ...das Wechsel-Aupair dankbar ist in eine neue Gastfamilie aufgenommen worden zu sein.
  • ...das Wechsel-Aupair sehr motiviert ist.
  • ...das Wechsel-Aupair erste Erfahrungen als Au-pair gemacht hat.
  • ...das Wechsel-Aupair klare Erwartungen an die Gastfamilie hat und diese auch kommunizieren kann.
  • ...das Wechsel-Aupair bereits die Sprachkenntnisse in der deutschen Sprache erweitern konnte.
  • ...das Wechsel-Aupair unter Umständen froh ist schlechte Erlebnisse in einer anderen Gastfamilie überstanden zu haben.

 

 

Weitere Information für Gastfamilien:

Probleme mit dem Au pair
Abschied vom Au pair