logo

Aufgaben für das Au Pair

Welche Aufgaben darf ich meinem Au Pair übertragen und welche nicht? Wie soll der Tagesablauf mit den Aufgaben für mein Au Pair organisiert werden? Lesen Sie hier alles zu den Aufgaben für das Au Pair.

 

Was sind typische Aupair-Aufgaben?

aufgaben aupairZu den wichtigsten Aupair-Aufgaben zählt die liebevolle und verantwortungsbewusste Betreuung Ihrer Kinder.

 

Als neues Familienmitglied sollten Sie das Au Pair aktiv am Ihrem Alltag als Gastfamilie teilhaben lassen.

 

Die Au Pair Aufgaben werden während der Arbeitszeit verrichtet.

 

Ein klarer Dienstplan hilft Ihnen wie auch Ihrem Au Pair sich zu strukturieren und gibt beiden Seiten Orientierung.

 

 Typische Aufgaben eines Au Pair

  • Kleine Mahlzeiten für die Kinder zubereiten
  • Kinder an- und ausziehen
  • Kinder baden
  • Mit den Kindern spielen
  • Miteinander lesen oder vorlesen
  • Bei den Hausaufgaben helfen
  • Wäsche der Kinder waschen und bügeln
  • Kinderzimmer säubern und aufräumen
  • Spülmaschine ein- und ausräumen
  • Babysitten am Abend
  • Kinder zum Kindergarten oder zur Schule bringen und abholen
  • Kinder zu Spielgruppen oder Hobbys bringen und abholen

 

Ein Au Pair ist kein Dienstmädchen!

Ein Au Pair unterstützt Sie als Gastfamilie bei allen Aufgaben rund um die Kinder. Es sollte daher selbstverständlich sein, dass Sie Ihr Au Pair nicht für den Großputz im ganzen Haus einsetzen.

 

Auch sollten Sie Ihr Au Pair nicht das 3-Gänge-Menü für die ganze Familie kochen lassen. Der Anteil der von Ihrem Au Pair auszuführenden Hausarbeit sollte 50% der Gesamtarbeitszeit nicht überschreiten.

 

Und: Ein Au Pair steht nicht rund um die Uhr zur freien Verfügung, sondern es gibt klare Bestimmungen bezüglich Arbeitszeit und Urlaubsanspruch.

 

 

 

Weitere Informationen für Gastfamilien:

Arbeitszeit des Au Pair