logo

Informationen über das Gastland

Erfahre hier, wie und wo Du Dir als Au Pair Informationen über Dein Gastland beschaffen kannst und welche Informationskanäle empfehlenswert sind.

 

Hier findest Du Tipps, wie Du am besten Informationen über Dein Gastland als Au Pair einholst.

 

Schnell-Info:

  • Internetgastland aupair
  • Foren
  • Sprachportale
  • Ländervertretung im Inland wie Botschaft oder Generalkonsulat
  • Reisebüro
  • Bücher
  • Reiseführer
  • Internationaler Verein im Inland
  • Filme und Serien
  • Dokumentationen
  • Tandem

 

Au Pair Infos

Du suchst als Au Pair Informationen über dein Gastland? Die gängigste Methode ist sicher Informationen über das Internet einzuholen. Auf Dich zugeschnittene Informationen haben wir in unserem Bereich „Aupair wo?“ zusammengestellt. Dort findest Du detaillierte Informationen und Tipps zu den gängigsten Aupair-Ländern.

 

Bitte bedenke, dass sich die Voraussetzung um am Aupair Programm  teilnehmen zu können von Land zu Land unterscheiden.

 

Internetsuche

Wenn Du Dich im Internet auf die Suche nach Informationen über das Gastland machst, dann empfehlen wir Dir unbedingt auch in Foren zu stöbern. Bei der Suchmaschine Google zum Beispiel gibt es die Möglichkeit, in der Sucheinstellung die Suche auf Diskussionen oder Blogs einzuschränken. Auf diese Weise erhältst du als Aupair einen Eindruck über im Gastland lebende Personen und deren Besonderheiten im Alltag. Zudem empfehlen wir Dir die Lektüre verschiedener Reiseführer.

 

Aber bitte bedenke beim Lesen:  Ein Au Pair Aufenthalt ist kein Urlaub! Die Informationen, die Du als Au Pair über Dein Gastland im Reiseführer finden wirst, werden für ein alltägliches Leben dort nicht ausreichen. Du solltest daher auch Kontakt mit einer Auslandsvertretung  wie der Botschaft  oder dem Generalkonsulat in deinem Heimatland Kontakt aufnehmen um weitere Informationen zu erhalten. Dies ist ohnehin nötig, wenn du für deinen Aupair-Aufenthalt in deinem Gastland ein Visum benötigst.

 

Infrastruktur

Informiere Dich vor deiner Abreise insbesondere auch über die Stadt oder Region und deren Umgebung. Wie ist dort die Infrastruktur? Wie funktioniert dort das Nahverkehrssystem? Sind in dem von Dir als Au Pair ausgesuchten Gastland kulturelle Besonderheiten zu beachten?

 

Letztendlich wird Dir viele Fragen auch Deine zukünftige Gastfamilie beantworten können. Notiere deine Fragen und halte sie für das nächste Telefongespräch mit einer Gastfamilie bereit oder übermittle Deine Fragen per E-Mail.

 

Reisebüro

Im Reisebüro kannst Du auch Infos über das Gastland erfahren. Die Aussagefähigkeit dieser Informationen ist allerdings hauptsächlich auf touristische Attraktionen beschränkt. Aber Du kannst als Au Pair im Reisebüro erfahren, wie du am besten die Hinreise zur Gastfamilie in das Gastland organisiert und mit welchen Kosten Du rechnen solltest. Manche Gastfamilien sind bereit ihrem Wunsch-Aupair die Reisekosten nach der Ankunft und einer gewissen Zeit in der Familie zu erstatten.

 

In Deutschland kann die Gastfamilie die Kosten für die Anreise und die Abreise des Au Pair beim Finanzamt von der Steuer  absetzen. Aus diesem Grund kann es attraktiv für die Gastfamilie wie auch für Dich sein, wenn dir die Reisekosten (teilweise) erstattet werden.

 

Sprachschule

Frage Deine Gastfamilie schon frühzeitig nach einer geeigneten Sprachschule, damit Du im Vorfeld Kontakt mit dieser aufnehmen und eventuell schon einen Platz in dem für und dein Sprachniveau geeigneten Sprachkurs reservieren kannst. In vielen Städten auf der ganzen Welt bieten Sprachschulen häufig auch Sprachkurse extra für Au Pair an.

 

Unsere Erfahrung ist jedoch, dass es immer wieder Sprachkurse gibt, die sich einer so großen Nachfrage erfreuen, dass sie sehr schnell ausgebucht sind. Und es würde dich sicher ärgern, wenn du als frisches Au Pair im Gastland nicht den gewünschten Sprachkurs besuchen könntest. Letztendlich ist der Sprachkurs auch immer eine wichtige Plattform, um als Au Pair neue Kontakte knüpfen und Freundschaften zu schließen.

 

Bibliothek

Viele Bibliotheken und Büchereien bieten Filmmaterial in Form von DVDs oder Online-Filmdateien über viele verschiedene Länder an.

 

Wenn du dir als zukünftiges Au Pair ein solches Medium über dein Gastland in der Bücherei oder Stadtbibliothek ausleihst, dann kannst Du Dir auf diese Weise einen sehr realen Eindruck von deinem zukünftigen Gastland als Au Pair verschaffen.

 

 

 

Weitere Informationen für Au Pairs:

Au pair Kosten Sprache lernen Gesundheitszeugnis
Krankenversicherung Reisevorbereitung Impfschutz Au Pair
Au Pair Visum Handy oder Smartphone Gastgeschenk für die Gastfamilie