logo

Der eAufenthaltstitel ist ein  elektronischer Aufenthaltstitel ( eAT) im Kreditkartenformat mit zertifiziertem Chip auf welchem biometrischen Merkmale (Lichtbild und zwei Fingerabdrücke), Nebenbestimmungen (Auflagen) und die persönlichen Daten vom Aupair gespeichert sind. Außerdem kann der Chip auf dem eAufenthaltstitel vom Aupair als elektronischer Identitätsnachweis und als qualifizierte elektronische Signatur genutzt werden.


Der eAufenthaltstitel (abegkürzt  eAT) wurde in Deutschland am 1. September 2011 eingeführt und ist von Aupair aus nicht EU-Ländern zu beantragen.


Der eAufenthaltstitel kann vom Aupair als  Aufenthaltsgenehmigung erst nach der Einreise bei der zuständigen  Ausländerbehörde in der jeweiligen Stadtverwaltung oder Gemeindeverwaltung beantragt werden.

 


Für weitere Informationen zum Aupair-Thema „Visum als Au Pair“ bitte hier klicken!

 

Mehr zum Gastfamilien-Tehma: !Einreisebestimmungen für das Au Pair! hier!