logo

Sprachschule für Au Pair in der Schweiz

Du suchst als Au pair eine Sprachschule in der Schweiz? Du möchtest einen Sprachkurs besuchen?

 

Hier findest du mehr zum Thema Sprachschule und Sprachkurs in der Schweiz!

 

Schnell-Info:

  • Deine Gastfamilie muss Dir als Au Pair den Sprachkurs zeitlich ermöglichen.
  • Meistens übernehmen die Gastfamilien die Kosten für die Sprachschule.
  • Die Preise für die Sprachkurse sind an den Sprachschulen unterschiedlich.

 

Schweiz

schweiz aupairIn Mitteleuropa liegt ein wunderschönes Land mit traumhaften Landschaften, Alpenpanorama und vielem mehr - die Schweiz. Dieser Staat gehört nicht zur Europäischen Union aber seit Kurzem gehört er zum Schengener Abkommen.

 

Die Schweiz besitzt vier interessante Landessprachen. Die offiziellen Amtssprachen in der Schweiz sind Deutsch, Französisch, Italienisch und Rätoromanisch (Schweizer Dialekt). Es gibt noch eine fünfte Sprache – Jenisch. Diese Sprache hat deutsche, hebräische und keltische Elemente.

 

Französisch kannst Du als Au Pair im Westen sprechen, in der Mitte spricht man Deutsch und im Südosten wird Italienisch und Rätoromanisch gesprochen. Für die deutschsprachigen Au Pairs ist die Französische Schweiz eine gute Wahl für den Aupair-Aufenthalt.

 

Sprachkurse in der Schweiz

Das Au Pair in der Schweiz muss die Möglichkeit haben, einen Sprachkurs zu besuchen. Das Angebot an Sprachschulen ist hier riesig. Die besten Sprachschulen findest Du vor allem in den großen Städten der Schweiz, wie Zürich oder Basel. In der Schweiz findest Du von Privatstunden über Unterricht in Kleingruppen bis hin zu den Sprachkursen in der Volkhochschule alle Arten von Sprachunterricht. Jedes der geprüften Sprachinstitute bietet Sprachkurse in unterschiedlichen Formen an: Kursdauer, Anzahl der Lektionen, Klassengröße und Kosten sind in jeder Sprachschule unterschiedlich.

 

Kursdauer

Als Au Pair in der französischen Schweiz solltest Du mindestens 120 Stunden Sprachunterricht absolvieren -in anderen Gebieten sind es mindestens 4 Stunden pro Woche.

 

Kosten

Die staatlichen Berufsschulen bieten die günstigsten Sprachkurse an, ca. 15 Franken pro Stunde. Zwischen 20 und 30 Franken wirst Du für Privatschulen bezahlen und in einer Berlitz-Sprachschule gehören die Sprachkursen zu den teuersten, ca. 50 Franken pro Stunde. Bei einem erfolgreichen Aupair-Programm werden oft die Kosten zum Teil oder ganz von der Gastfamilie übernommen.

 

Sprachen-Einstufung

Bei der Anmeldung in der Sprachschule musst Du meistens einen Einstufungstest schreiben, damit Du weißt, auf welchem Sprachniveau (von A1 bis C2) Deine deutsche, französische oder italienische Kenntnisse sind. Dann wirst Du einem Sprachkurs mit entsprechender Niveaustufe zugeordnet.

 

Der Gemeinsame Europäische Referenzrahmen (GER) legt die Einstufungen von Sprachkenntnissen fest. Es gibt 6 Niveaustufen: A1, A2, B1, B2, C1, C2.  Die Stufe A1 bezeichnet Anfängerkenntnisse und C2 entspricht dem Niveau von Muttersprachlern.

 

Sprachschule in der Schweiz

sprachschule aupairBern

  • Intermundo
  • Sprachenoffensive GmbH

Zürich

  • Dr. Steinfels Sprachreisen
  • EB Zurüch
  • STS Education
  • New Visions ISOL

Luzern

  • Alemania
  • Universität

Basel

  • Arcadia Schule
  • Orsini

Genf

  • ASC International House
  • Arcadia Schule

 

Volkshochschule in der Schweiz

  • VHS Verband der Schweizerischen Volkshochschulen

 

 

Kennst Du eine andere Sprachschule, die in unserem Überblick fehlt? Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Mehr zum Thema "Au Pair werden in der Schweiz"  findest Du hier.